Thema

Mila Kunis und Ashton Kutcher
Auf der Suche nach Hochzeits-Schloss

Bei Mila Kunis (30) und Ashton Kutcher (35) scheint es ernst zu werden. Die Schauspieler sollen sich nach einer Hochzeits-Location der besonderen Art umsehen: Angeblich träumen sie von einer Trauung auf einem Schloss.

Eine Hochzeit wie im Märchen? Das könnte für Mila Kunis und Ashton Kutcher bald zur Realität werden. Wie ein Freund der Schauspielerin jetzt dem „OK!“-Magazin verriet, schaut sich das Promi-Paar intensiv nach einer traumhaften Kulisse für eine Hochzeit um. Während einige Stars es modern und puristisch mögen, wollen die ehemaligen Serien-Kollegen eine altmodische Location wählen.

Anzeige

„Sie mögen die Vorstellung, an einem historischen Ort zu heiraten“, plauderte ein Freund gegenüber dem Blatt aus. „Sie haben sich schon Schlösser angeschaut und sie spielen sogar mit dem Gedanken, Stonehenge zu wählen.“

Ok, allerdings ein prunkvolles Schloss ist das nun nicht gerade. Das rund 5000 Jahre alte Bauwerk aus kreisförmig angeordneten Steinen ist zwar eines der touristischen Highlights in England und auf jeden Fall ein historischer Ort, aber sicher kein glamouröser Rahmen für eine filmreife Promi-Hochzeit.

Ein romantisches Märchenschloss wäre wohl die sicherere Wahl. Nur mal so ein kleiner Tipp: Deutschland ist voll davon.

Wie weiter berichtet wird, hat Mila Kunis immerhin schon konkrete Vorstellungen von ihrem Brautkleid. „Mila hat sich während der Miss Dior-Kampagne in Dior verliebt.“ Aber auch Dolce & Gabbana und Marchesa sollen zu den Favoriten der Schauspielerin gehören.


Kommentare


Blogs