Thema

Mila Kunis und Ashton Kutcher
Geheime Hochzeit am Wochenende

Endlich: Am Wochenende sollen sich Mila Kunis (31) und Ashton Kutcher (37) ganz heimlich, still und leise das Jawort gegeben haben. Details von der Hochzeit sind bisher nicht bekannt.

Mila Kunis und ihr Liebster halten sich mit privaten Details meist zurück – kein Wunder also, dass das Hollywood-Traumpaar seine Hochzeit nicht öffentlich ankündigte. Das „People“-Magazin will herausgefunden haben, dass es nun doch soweit war: Am Unabhängigkeitswochenende sollen die zwei vor den Traualtar getreten sein.

  • Mila Kunis und Ashton Kutcher

    Ein absolutes Traumpaar: Mila Kunis und Ashton Kutcher

Kleine Feier im engsten Kreis
Vor einigen Tagen hatte ein Informant gegenüber „Page Six“ jedoch bereits berichtet: „Über die Details halten sie sich bedeckt. Sie sollen erst 24 Stunden oder weniger vor der Hochzeit an die Gäste kommuniziert werden. Es wird eine sehr kleine und intime Geschichte mit Freunden und Familie.“ Der Insider verriet zudem, dass Mila Kunis und Ashton Kutcher vermutlich auf dem Anwesen eines Freundes heiraten würden.

Erwarten Mila und Ashton Zwillinge?
Um ihr Privatleben machen die beiden „Die wilden Siebziger“-Co-Stars schon immer ein Geheimnis. Journalisten und Fans greifen daher nach jedem Strohhalm, den sie zu fassen bekommen können. Im März dieses Jahres war schon einmal eine vermeintliche Hochzeit aufgedeckt worden, nachdem Mila Kunis in der „Late Late Show“ einen Klunker am Ringfinger präsentiert hatte und daraufhin nicht dementierte, verheiratet zu sein. Zuletzt wurden Gerüchte laut, die beiden würden nach Töchterchen Wyatt weiteren Nachwuchs erwarten. Die Liebste von Ashton Kutcher soll derzeit mit Zwillingen schwanger sein.

Anzeige

Kommentare


Blogs