Thema

Stars: Mila Kunis hält sich in der Schwangerschaft fit
Tanzstunden mit Ashton Kutcher

Mila Kunis (30) will auch in ihrer Schwangerschaft nicht auf körperliche Ertüchtigung verzichten. Die Schauspielerin hat offenbar den perfekten Sport gefunden: Zusammen mit ihrem Verlobten Ashton Kutcher (36) nimmt sie Tanzstunden.

Als Schwangere hätte Mila Kunis eine gute Ausrede, um sich zu schonen und die Tage faul auf der Couch zu verbringen. Doch bei der Hollywoodschönheit ist das genaue Gegenteil der Fall: Sie ist auch mit Babybauch sportlich aktiv. Wie das amerikanische Promi-Portal „Radar Online“ berichtet, hat die Schauspielerin nun ein neues Hobby, das sie zudem mit ihrem Liebsten Ashton Kutcher teilen kann. Das Paar soll Tanzunterricht nehmen.

Anzeige

„Ashton und Mila haben eine neue Methode gefunden, um während ihrer Schwangerschaft gesund zu bleiben – durch Standardtanz“, verrät ein Freund der beiden dem Portal. Auf die Idee, gemeinsam das Tanzbein zu schwingen, sollen sie dank des Films „Silver Linings“ gekommen sein. Dort bereiten sich Jennifer Lawrence (23) und Bradley Cooper (39) auf einen Tanzwettbewerb vor und verlieben sich dabei ineinander.

Die Gefühle füreinander hatten Mila Kunis und Ashton Kutcher zwar schon vorher, die Tanzstunden dürften ihrem Liebesleben aber sicher nicht schaden. „Sie nehmen seit längerem Tanzstunden und halten es für das beste sanfte Training für Mila, deren Bauch durch das erste Kind immer größer wird“, so der Vertraute weiter. Profis sind die Schauspieler aber noch lange nicht – und angeblich haben sie auch keine Ambitionen, bald die neusten „Dancing Stars“ zu werden. „Ashton und Mila machen nichts Kompliziertes“, weiß der Freund. Die Tanzstunden würden ihnen lediglich Spaß bringen. Bleibt zu hoffen, dass sie auch dem Baby gefallen.


Kommentare


Blogs