Meis ist wieder verliebt
Dieser Mann macht Sylvie jetzt glücklich

Sylvie Meis (35) sorgte diese Woche für DIE Liebes-Überraschung: Die Ex-Frau von Rafael van der Vaart (31) hat einen neuen Freund und präsentierte ihn sogleich auf dem roten Teppich. Doch um wen handelt es sich bei dem Mann an Sylvies Seite?

Sylvie Meis hat endlich auch privat wieder einen Grund zum Strahlen. Die TV-Moderatorin hat einen neuen Freund, und den möchte sie der Welt anscheinend nicht länger vorenthalten. In Zürich besuchte Sylvie diese Woche die „Pink Ribbon“-Gala und wagte sich erstmals wieder in männlicher Begleitung auf den roten Teppich. Bei dem groß gewachsenen, dunkelhaarigen Herren handelt es sich nach Angaben der „InTouch“ um den Unternehmer Samuel Deutsch (30). Ihn habe Sylvie Meis bereits vor einem halben Jahr in seiner Heimatstadt New York kennengelernt.

Anzeige

Inzwischen sollen die Turteltauben schon ihren ersten Liebesurlaub hinter sich haben: Angeblich entspannten Sylvie Meis und ihr neuer Freund in einem 5-Sterne-Ressort im mexikanischen Cancún. Nun fühlen die zwei sich dazu bereit, offen zu ihrer Beziehung zu stehen. „Dieser Mann macht mich glücklich. Ich bin sehr verliebt“, schwärmt die Mutter eines achtjährigen Sohnes. Das ist der Niederländerin auch anzusehen, zusammen mit ihrem Liebsten lächelte sie auf der Gala um die Wette.

Zu den Zukunftsplänen mit ihrem neuen Freund verriet Sylvie Meis bislang aber noch nichts. Ob die ehemalige Fußballer-Gattin ihrer Wahlheimat Hamburg treu bleiben wird, oder zu ihrer neuen Liebe nach New York zieht, steht also noch in den Sternen. Sollte es zwischen den beiden weiterhin so gut laufen, könnte aber bald gemeinsamer Nachwuchs im Anflug sein. „Wer weiß, was die Zukunft bringt – ein zweites Baby wäre schön. Das würde ich mir wünschen“, eröffnete sie erst im August dem österreichischen Magazin „Madonna“.

Kommentare


Blogs