Maren Gilzer wird 55
von Julia Wagner
Darum ist die Dschungelkönigin auch eine Beauty-Queen

Dschungel-Königin Maren Gilzer wird am Mittwoch 55 Jahre alt – besser gesagt jung. Es ist tatsächlich unglaublich, wie mädchenhaft die Mittfünfzigerin aussieht, vor allem die letzte Staffel von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus” schienen wie eine Verjüngungskur auf sie zu wirken. STYLEBOOK.de verrät ihr Jung-Geheimnis.

Die aktuelle Dschungel-Queen Maren Gilzer bezauberte die TV-Zuseher in der letzten Staffel von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ nicht nur mit ihrer natürlichen Art, sondern auch mit ihrer natürlichen Schönheit. Mit Zöpfen, Brille, Shorts sah sie plötzlich wie ein junges Mädchen aus.

Anzeige

Maren Gilzer feiert 55.Geburtstag
Diese Frau soll am 4. Februar also tatsächlich ihren 55. Geburtstag feiern? Kaum zu glauben! Daher ziehen wir ein paar Vergleiche: Daryl Hannah (55) ist gleich alt, wirkt aber dank zahlreicher Beauty-Eingriffe unnatürlich straff und deswegen älter, ebenso Madonna (56), Melanie Griffith (57) und sogar Meg Ryan, die zwei Jahre jünger als Gilzer ist.

Die Beauty-Tricks von Maren Gilzer
„Ich bin eine botox-, collagen- und silikonfreie Zone” stellte Maren Gilzer im RTL-Interview vor dem Dschungel bereits fest. Und daran tut sie gut. Denn genau diese erfrischende Natürlichkeit lässt die Dschungel-Gewinnerin jetzt umso jünger wirken. Ihre Tricks: Eine Brille vertuscht gekonnt Augenringe, kaum Make-up verjüngt zusätzlich. Der Grund: Zuviel Foundation setzt sich gerne in den Falten ab und betont diese zusätzlich. Da Gilzer nur zwei „Luxusgegenstände” ins Camp mitnehmen durfte, hatte sie lediglich Wimperntusche und etwas Puder dabei. Weniger ist manchmal eben doch mehr.

Zum Geburtstag wünschen wir Maren Gilzer, dass sie das Mädchenhafte bewahrt – auch mit ein paar Falten mehr!

Kommentare


Blogs