Rätselraten um ihren schönen Begleiter
von Laura Pomer
Neuer Toyboy, Madonna?

Sängerin Madonna (56) mag bekanntlich nicht die Finger von jungen Kerlen lassen. STYLEBOOK.de verrät, wer das neueste Accessoire ist, mit dem die Diva sich auf der Met-Gala so einträchtig zeigte. Und wem genau das gegen den Strich gehen dürfte.

Es ist kaum drei Wochen her, da knutschte Madonna auf dem Coachella-Festival Rapper Drake (28) nieder. Nun scheint sie es auf einen weiteren jungen Musiker abgesehen zu haben: Wesley Pentz (36), besser bekannt unter seinem Künstlernamen Diplo.

Anzeige

Ähnlichkeit mit ihrem Ex
Optisch könnte der US-Produzent und DJ als jugendliche (und durchtrainierte) Version von Madonnas Ex-Ehemann Nummer zwei, Guy Ritchie (46), durchgehen. Pentz ist groß, blond, hat stahlblaue Augen und einen ziemlich knackigen Body.

#diplowithnoshirton #panama

Ein von diplo (@diplo) gepostetes Foto am

Die Verbindung der beiden rührt eigentlich aus einer künstlerischen Kooperation. Diplo hat drei Songs aus Madonnas aktuellem Album „Rebel Heart“ produziert: „Living For Love“, „Unapologetic Bitch“ und „Bitch I’m Madonna“, eine Kooperation mit Rapperin Nicki Minaj (33). Aber mal ganz im ernst: So vertraut, wie die beiden für die Fotografen der Met-Gala posierten, erscheint es nicht ganz abwegig, dass sich die beiden auch abseits des roten Teppichs näherkommen.

Er lässt nichts anbrennen
Seinen Schlag bei Frauen genießt Pentz in vollen Zügen. So soll er auf der After-Show-Party des Balls auch mit Katy Perry (30) wild herumgeturtelt haben. Die beiden Musiker waren im vergangenen Jahr eine Weile liiert – bis Perry erfuhr, dass ihr neuer Freund ein Kind von seiner Ex erwartete.

Ein ungezogener Junge! Eben ganz nach dem Geschmack der skandalliebenden Pop-Queen.


Kommentare


Blogs