Madonna-Tochter Lourdes
Heiße Dates mit Timothée Chalamet

Die 16-jährige Lourdes hat einen Freund – einen berühmten. Die Tochter von Pop-Sängerin Madonna (54) datet den Schauspieler Timothée Chalamet (17).

Und der dürfte vielen aus der US-Polit-Serie „Homeland“ bekannt sein. In der Serie, in der Clare Danes (34) und Damian Lewis (42) die Hauptrollen spielen, mimt Nachwuchsschauspieler Timothée Chalamet den Sohn des US-Vizepräsidenten Finn Walden.

Anzeige

Kennen gelernt haben sich Lourdes und Timothée Chalamet offenbar in der Schule. Beide besuchen die „La Guardia High School of Music and Performing Arts“ an der New Yorker Upper West Side. „An unserer Schule weiß jeder, dass die beiden miteinander gehen“, sagt ein Insider in der „New York Post“.

Was ihre berühmte Mutter wohl zu dem neuen Freund sagt? Madonnas Pressesprecher hat auf Anfragen der „New York Post“ nicht reagiert und auch vom Management des jungen „Homeland“-Stars gab es dazu keine Antwort.

Ungeachtet dessen sollte Timothée Chalamet vor einer Person noch mehr Respekt haben als vor Lourdes berühmter Mama Madonna. Ihr Vater, der Schauspieler und Personal Trainer Carlos Leon (46), hat nämlich schon vor zwar Jahren in einem Interview angekündigt, den zukünftigen Freund seiner Tochter genau zu inspizieren.

„Ich bin jetzt schon überempfindlich … Sie ist einfach mein kleines Mädchen. Ich möchte, dass sie für immer klein bleibt“, meinte er damals. 

Kommentare


Blogs