Madonnas Sohn Rocco Ritchie zeigt auf Instagram wie er lebt

Foto: Instagram

Rocco Ritchie: Der Sohn der „Queen of Pop“
von Alexandra Kusserow
Madonnas Kleiner ist ganz schön cool und gross geworden

Seine Eltern sind die „Queen of Pop“ (55) und Filmregisseur Guy Ritchie (45). Von Rocco Ritchie (13) haben wir zuletzt Notiz genommen, als er ein kleiner Junge war. Jetzt zeigt uns der Sohn der bestverdienenden Musikerin 2013 auf Instagram, wie sein Alltag als Teenager aussieht...

  • Madonnas Sohn Rocco Richie 2007

    1/7

    Foto: Getty Images

    So erinnern wir Rocco Ritchie: 2007, als kleinen, schüchternen Jungen von 6 Jahren, im Kreise der Familie (v.l.n.r.: Mutter Madonna, Vater Guy Ritchie und Halbschwester Lourdes)

Die meisten 13-Jährigen würden sich dafür schämen, mit ihrer Mutter zu tanzen und dabei noch fotografiert zu werden. Nicht so Rocco Ritchie: Seine Mutter ist Musik-Ikone Madonna. Und die ist nicht der einzige Star, mit dem Ritchie Junior seine Freizeit verbringt...

Anzeige

Auf seinem Instagram-Profil veröffentlicht Rocco beispielsweise ein Foto, das ihn beim Autofahren auf Haiti mit dem Hollywood-Star Sean Penn zeigt. „Es gibt nur einen Rocco Ritchie und das bin ich“, schreibt der Sohn von Madonna auf seiner Profilseite. Sind da jemandem Mamas Geld und das ständige Abhängen mit den Promis zu Kopf gestiegen?

Nicht ganz: Rocco hat auch eine soziale Seite. Statt wie andere Jugendliche videospielend auf der Couch zu gammeln, fliegt er beispielsweise auch mit seiner Mutter nach Haiti und besucht Kinder in gefährlichen Elendsvierteln. Seine letzte Station: das Slum Cité Soleil.

Was den reichen Sprössling allerdings kaum von seinen männlichen Altersgenossen unterscheidet, ist seine Liebe zum Sport. Rocco Ritchie macht sogar Parkour. Eine Sportart, bei der man sich kunstvoll mit Rollen, waghalsigen Sprüngen, Drehungen und viel Balance fortbewegt.

Ob Mama Madonna ihn mit diesem Talent irgendwann vielleicht als Artist ihrer Bühnenshow auf Welttournee bittet? Wir wären beim Anblick dieses Parkour-Videos, das Rocco auf Instagram veröffentlichte jedenfalls nicht abgeneigt:

Weitere Eindrücke aus dem Leben von Rocco Ritchie: in unserer Fotogalerie!


Kommentare


Blogs