Foto: Bonhams

Madonna, anno 1990
Nacktbild der „Queen of Pop“ unterm Hammer

Madonna (53) ist ein wahres Sexsymbol. Kein Bild zeigt das deutlicher als eine Fotografie von 1990. Das Nacktbild der Sängerin wird jetzt in New York versteigert.

  • 1/2

    Foto: getty images

    Mit ihren 53 Jahren versprüht Madonna immer noch eine Menge Sexappeal

Sie ist nackt, liegt auf weißen Laken und zieht an einer Zigarette. Die Fotografie von Madonna stammt aus dem Jahre 1990, die Sängerin war damals 32 Jahre alt. Sie trägt platinblonde Locken, ihre Augen sind dunkel geschminkt und sie schaut lasziv in die Kamera.

Anzeige

Das Bild heißt „ed no.1“ und wurde von dem renommierten Modefotografen Steven Meisel (heute 57) aufgenommen. Am 8. Mai soll das Kunstwerk jetzt im New Yorker Auktionshaus Bonhams versteigert werden. Wie die britische Zeitung „Daily Mail“ berichtet, liegt der Schätzwert bei rund 6.100 Euro.

Die Aufnahme der Queen of Pop aus ihren frühen 30ern wirkt extrem sexy, provokant und gibt viel von ihrem perfekt trainierten Körper preis. Fotograf Steven Meisel hat nicht nur dieses Nacktbild von Madonna geschossen, sondern war auch für die Fotografien ihres 1992 erschienenen Bildbands „Sex“ verantwortlich. Die limitierte Auflage ist längst vergriffen und zeigt Madonna in eindeutigen Posen.

Kommentare


Blogs