Madonna, Lady Gaga & Co. bitten zum Duett
Alle wollen Adele!

Sie ist die Sängerin der Stunde – ihr Album „21“ war das erfolgreichste des vergangenen Jahres, Adele (23) hat mit ihm sieben Grammys gewonnen, ist dadurch zum Weltstar und zur reichsten britischen Musikerin unter 30 geworden. Fazit: Adele ist eine begehrte Duett-Partnerin. Das hat jetzt auch Madonna (53) erkannt.

  • 1/7

    Foto: AP

    Sie ist Adeles berühmtester Fan: Madonna! Die „Queen of Pop“ liebt Adele, schwärmt von den Qualitäten ihrer jungen Kollegin, will unbedingt ein Duett singen. Ein Ritterschlag! Adele...


Der Riesen-Wirbel um ihre Person lässt manchmal vergessen: Adele hat eine Stimme, wie man sie lange nicht gehört hat. Sie geht in Mark und Bein, wird als „Stimme des Jahrhunderts“ gehandelt. Adele ist nicht einfach nur ein megaerfolgreicher Jung-Star (das sind Taylor Swift und Justin Bieber auch). Adele ist eine phantastische Musikerin und gilt in Sachen britisches Songwriting als Erbin von John Lennon und Paul McCartney.

Deshalb ist sie nicht nur der Liebling ihrer Fans – sondern auch ihrer Kollegen. Alle wollen ein Duett mit Adele, jetzt sogar Madonna. Das berichtet die „Daily Mail“.


Schon beim Super Bowl im Februar habe Madonna mit Adele auftreten wollen, damals sei jedoch deren Stimmband-Erkrankung dazwischen gekommen. Jetzt forciert sie eine gemeinsame Single mit Adele: „Ich würde es lieben. Ich würde sie so gerne kennen lernen! Ich finde sie brillant, ich liebe sie.“

Diese Worte aus dem Mund der „Queen of Pop“ – nicht schlecht!

Tja, Madonna, da musst du dich leider hinten anstellen. Die Schlange vor Adeles Studio ist nämlich lang. Es warten bereits: Lady Gaga (26), Kelly Clarkson (29), Estelle (32), George Michael (48). Sie alle haben in den vergangenen Monaten angekündigt, mit Adele singen zu wollen.

Anzeige

Könnte allerdings sein, dass erst einmal jemand ganz anderes zum Zug kommt. Adele hat nämlich eigene Pläne: Sie würde am liebsten ein Duett mit Beyoncé singen, wie sie neulich im Interview mit einem französischen Radiosender erzählte. Die Sängerin bewundere sie schon seit ihrer Kindheit. 

Kommentare


Blogs