Alarmstufe Rot: „Mad Men“-Star Christina Hendricks ist jetzt blond

Foto: Getty Images

Christina Hendricks mit neuer Frisur
von Tatjana Kaa
Alarmstufe Rot – jetzt ist sie blond...

Von Rot zu Blond! Das Makeover der Woche hat wohl Schauspielerin und „Mad Men“-Sexbombe Christina Hendricks (39) vollzogen. Quasi über Nacht wechselte sie ihre bekannte rote Mähne für einen blonden Bob.

  • Christina_Hendricks

    1/3

    Foto: Courtesy of Clairol

    Für gewöhnlich kennen wir die „Mad Men“-Sexbombe nur mit roten Haaren...

In der Sechzigerjahre-Serie „Mad Men“ spielt Christina Hendricks die attraktive Joan Holloway. Deren Markenzeichen sind, neben der üppigen Oberweite, die feuerroten und immer topgestylten Haare. Doch das ist jetzt passé! Für eine Kampagne färbte sich Hendricks jetzt ihre Haare blond.

Anzeige

Ein großer Schritt, wenn man bedenkt, dass die Naturblondine ihre Haare schon seit dem zehnten Lebensjahr rot färbt. „Eigentlich bin ich dunkelblond. Ich kann nicht sagen welche Farbe es genau ist, weil ich sie seit Jahren nicht gesehen habe“, verriet die Schauspielerin.

Jetzt ist sie das Gesicht der neuen „Nice 'N Easy's Shift A Shade“-Kampagne von Clairol – nicht das erste Mal für das ehemalige Werbemodel. „Bei meinem ersten Fotoshooting für die Marke war ich etwa 19 oder 20 Jahre alt. Ich war Model und blond zu der Zeit“, erzählte Hendricks der „Daily Mail“. „Sie färbten mein Haar rot und ich war absolut begeistert. Ich liebte es so sehr, dass ich noch heute das Foto von dem Shooting habe. Danach ging ich zurück zu meiner Agentur und sagte, dass ich jetzt rothaarig bleibe, dass ich es liebe – und sie ließen mich“.

Wir dürfen gespannt sein wie lange sich die Sexbombe mit ihrer blonden Mähne wohlfühlt. Wir haben uns dafür an diesen Anblick noch nicht ganz gewöhnt.









Kommentare


Blogs