MTV European Music Awards

MTV European Music Awards
von Christiane Hoffmann
Lady Gaga mit Po-Dekolleté und Selena Gomez in der Gardine des Schweigens...

MTV European Music Awards: Die Gerüchte, die Abräumer und die optischen Versager – zusammengetragen von STYLEBOOKs Kolumnistin Christiane Hoffmann.

  • MTV European Music Awards

    1/14

    Foto: dpa Picture-Alliance

    MTV European Music Awards

    Lady Gagas Outfit war verglichen mit ihren anderen Kostümen eher harmlos aber witzig

Sind Sie bei Facebook?

Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Belfast – Sie kuschelten demonstrativ und hielten verliebt Händchen. Teenie-Superstar Justin Bieber (17) und seine süße Selena Gomez (19) übergingen die fiesen Babygerüchte mit demonstrativer Schmusigkeit VOR den „MTV European Music Awards 2011“. Über den roten Teppich liefen die zwei dann getrennt. Und bitte bloß keine Fragen zu Justins angeblich beim Backstage-Sex gezeugtem, drei Monate alten Sohn. Selena war die Moderatorin der wichtigsten europäischen Musiknacht und trug zu Beginn des Abends das Kleid zur Haltung: weiße Spitze von Marchesa. So eine Art sexy Gardine des Schweigens.

Anzeige

***

Die Abräumer:
Auf Platz 1: natürlich Lady Gaga (25) mit vier MTV-Awards, darunter „Best Song“. Gefolgt von Vielleicht-Papa Justin Bieber, Bruno Mars (26) und 30 Seconds to Mars (mit dem überstylishen Jared Leto, 39) – je zwei Preise.

Gaga kam dieses Mal nahezu spießig: Sie trug einen Hut, der ihr Gesicht verdeckte und einen Riesenumhang à la CD – hinten war der Popo frei gelegt. Auf der Bühne fasste sie ihrer Laudatorin Hayden Panettiere (22) (ACHTUNG, liebe Hayden, wir erblickten Cellulite unterm Mini-Kleid) ans Hinterteil. Das war aber auch schon der einzige Moment der Nacht, der so richtig wild und spannend war.

Lady Gaga kann immer noch bescheiden sein: „Ich bin total von den Socken! Ich hätte niemals gedacht, dass ich jemals sooo erfolgreich sein würde.“

PUNKTlandung für unsere Lena Meyer-Landrut (20) – sie kam gepunktet vom Kinn bis zu den Zehen. Dazu ein neuer Rotschopf. In der Kategorie „World Wide Act“ verlor sie allerdings gegen die südkoreanische Band Bing Bang.

***

Wer trug die besten Outfits?
Selena Gomez! Ihre Spitzen-Gardine war der Hit - und setzt mit ihrem tollen Rückendekolleté den TREND der Nacht! Nahezu die Hälfte aller Ladies trug backbord wenig Stoff.

Die Topmodels Irina Shayk (25) und Bar Refaeli (26)! Beide sehr sexy in Schwarz.

Bruno Mars! Er und seine ganze Band lieben PINK! Die Farbe, die auch Versace in der neuen H&M-Kollektion für den Herrn neu entdeckt.

Jennifer Metcalfe (28)! Die Schauspielerin mit DEM Mega-Dekolleté, dazu hautenge Leggings und super Riesen-Clutch mit Kussmund!

Jessie J. (23)! In Leo-Print von Dolce und Gabbana.

***

Wer ließ uns gruseln?
Katy Perry
(27) – zu rosa, zu viel Print, zu viele Nieten.

Snooki und Jenni aus der Serie „Jersey Shore“ – und die Frage: Wieviel Pfund Selbstbräuner passen auf zwei Quadratmeter Haut? Uuuuuuuhhhh!

Am Schluss sei eine Frage erlaubt: Wie kann David Hasselhoff (59), trockener Alkoholiker, ohne einen einzigen Tropfen so heiter wirken?

Kommentare


Blogs