Lindsay Lohan vor Gericht und sieht älter aus, als ihre Mutter

Foto: splash news

Lindsay sieht älter aus als ihre Mutter Vom Gericht gezeichnet

Lindsay Lohan (26) tritt erneut vor Gericht statt in Filmen auf: Auf die Schauspielerin kommt ein weiteres Verfahren zu. Kein Wunder, dass sich in Lindsays Gesicht nicht nur Sorgenfalten breit machen.

  • 1/5

    Foto: splash news

    Lindsay Lohans Gesicht ist von Sorgen gezeichnet. Kein Wunder: Schon wieder wurde sie dem Richter vorgeführt

Am Mittwoch musste Lindsay wieder einmal vor dem Richter antanzen, wo ihr Anhörungstermin wegen eines Autounfalls im vergangenen Frühjahr festgesetzt wurde. Ein neuer Schuldspruch könnte ihr eine längere Haft einbringen.

Anzeige

Lindsay erschien im Kleinen Schwarzen, Plateau Heels und mit ihrer Mutter Diana. Und obwohl Diana fast doppelt so alt ist wie ihre Tochter, sieht die 50-Jährige frisch und jung aus.

Wohingegen Lindsays Gesicht vom Leben gezeichnet ist: aufgequollen, schlaff, fahl. 

Geldsorgen, Alkohol- und Drogenprobleme, kaum Rollenangebote und immer wieder Konflikte mit dem Gesetz – das kann auch eine viel zu dicke Schicht Make-up nicht verbergen.

Jetzt soll Lindsay wieder zu ihrer Mutter Diana ziehen, da sie pleite sei, berichtet „Radaronline“. Hoffentlich wirkt das wie ein Jungbrunnen für Lindsay.



Blogs