Lindsay Lohan vergisst ihren Text
Theaterdebüt wird zum Desaster

Autsch, das war wohl nichts: Diese Woche feierte Lindsay Lohan (28) ihr Debüt auf einer Theaterbühne. In London wollte die skandalträchtige Schauspielerin jetzt mit dem Stück „Speed the Plow“ überzeugen. Doch der Plan ging mächtig in die Hose. Nicht mal ihren Text hat die Darstellerin beherrscht.

  • Lindsay Lohan

    Die Pleiten, Pech und Pannen-Show von Lindsay Lohan geht nun auf offener Bühne weiter

Lindsay Lohan ist mal wieder um einen peinlichen Auftritt reicher. Am vergangenen Mittwoch durfte der ehemalige Kinderstar zum ersten Mal in einem Theaterstück mitspielen. Autor David Mamet (66) besetzte ausgerechnet die Hauptrolle seiner Hollywood-Satire „Speed the Plow“ mit dem rothaarigen Starlet. Das könnte er jetzt bereuen, denn wie „The Daily Beast“ berichtet, entpuppte sich die Aufführung nun als Desaster.

Anzeige

Demnach hatte Lindsay Lohan sich nicht die Mühe gemacht, ihren Text vollständig auswendig zu lernen. Vor den Augen des Publikums soll sie mehrmals um die richtigen Worte gerungen haben. Der erste Aussetzer sei von den Theaterbesuchern noch höflich ignoriert worden, beim zweiten war schon leises  Gekichere zu vernehmen. Als dann aber der Text von LiLos Co-Star Richard Schiff lautete: „Du hast einen fantastischen Job gemacht“, konnten sich die Zuschauer nicht mehr vor Lachen halten.

Doch damit war das öffentliche Scheitern von Lindsay Lohan noch längst nicht zu Ende. Weitere Textaussetzer folgten, das Publikum hat selbst an ernsten Stellen des Stückes lachen müssen. „Oh mein Gott, ist das peinlich“, soll eine Zuschauerin das Geschehen kommentiert haben. Tatsächlich erhält die Hauptdarstellerin aber auch ein wenig Lob für ihre Darbietung. „Lohan blieb die ganze Zeit über charmant“, urteilt der Kritiker von „The Daily Beast“. Sollte es der Hauptdarstellerin noch gelingen, ihren Text zu lernen, rechnet er dem Theaterstück sogar Erfolg aus. Gut unterhalten war das Publikum von „Speed the Plow“ in jedem Fall, nur anders als zunächst erwartet.


Kommentare


Blogs