Lindsay Lohan im Porsche
Sparkurs à la Hollywood

Eigentlich dachten wir, Lindsay Lohan (25) sei pleite. Doch jetzt kurvt sie in einer Luxus-Karosse durch die Gegend und macht Termine beim Hairstylisten.

Also bei uns sieht pleite sein anders aus. Nicht nur, dass Lindsay Lohan sich erst einmal einen Termin bei ihrem Hairstylisten gönnt, sie fährt auch noch in einem dicken neuen Sportwagen vor, einem Porsche „Panamera S“.

Anzeige

Das ist verwunderlich. Denn eigentlich behauptete Lindsay kürzlich, sie sei pleite. Bei ihrem Gerichtstermin (zu dem sie in Louboutins für ca. 800 Euro erschien) sagte sie aus, kein Geld für den ihr angeratenen psychologischen Beistand zu haben, berichtete das OK Magazin.

Anschließend bat sie Ryan Seacrest um einen Job, wie Showbiz berichtete. Der Medienmogul machte bereits Kim Kardashian (30) und ihre Schwestern zu Stars. Lindsay nutzte angeblich jede Gelegenheit, ihn davon zu überzeugen, sich ein Reality-Format für sie einfallen zu lassen.

Kurz danach präsentierte sie stolz ein neues Tattoo im Internet. So sieht also Sparen in Hollywood aus?

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare


Blogs