Lima, Bündchen, Ambrosio

Ambrosio, Bündchen & Co.
Viva BRAsilia!

Sie zählen zu den schönsten Frauen der Welt: Die Brasilianerinnen. Kein Wunder also, dass es viele zu erfolgreichen Models geschafft haben – vorzugsweise werden sie in Unterwäsche abgelichtet.

  • 1/6

    Foto: getty images

    Ein Anblick mit Gewicht: Isabeli Fontana ist ein gefragtes „Victoria's Secret“-Model. Die rassige Schönheit hat aktuell auch Scarlett Johansson als Gesicht von Mango ersetzt

Brasilien ist nicht nur bekannt für tollen Fußball, sondern auch für tolle Frauen. Verständlich also, dass die BRAsilianerinnen zu den gefragtesten Dessous-Models zählen.

Anzeige

Allen voran Gisele Bündchen (31). Sie ist nicht nur reich an Reizen, sondern auch an Vermögen (laut dem Wirtschaftsmagazin „Forbes“ hat sie ein Jahreseinkommen von 34 Millionen Euro). Ihr perfekter Body gepaart mit Geschäftssinn könnten sie womöglich bald sogar zur Milliardärin machen. Am liebsten und häufigsten sehen wir das Model im knappen Höschen und BH. Gisele hat sogar eine eigene Unterwäsche-Linie für das brasilianische Label „Hope“ herausgebracht.

Genau wie Bündchen zählt auch Kollegin Alessandra Ambrosio (30) zu den Model-Mamis mit dem größten Sexappeal. Beide Brasilianerinnen sind  bereits Mutter; Ambrosio erwartet momentan ihr zweites Kind und läuft sogar hochschwanger in Dessous über den Catwalk.

Ein weiterer erfolgreicher Brasilien-Exporte: Adriana Lima (30), die sich vor allem als „Victoria's Secret“-Engel einen Namen gemacht hat.

Weitere heiße BRAsilianerinnen sehen Sie in der Fotogalerie!

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie doch Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs