Thema

Bad Romance
Liebes-Aus bei Lady Gaga und Taylor Kinney?

Zwischen Lady Gaga (30) und ihrem Verlobten Taylor Kinney (35) soll angeblich alles aus sein. Jetzt hat die Pop-Diva aber ein Statement veröffentlicht, das deutlich macht: Sie will um ihre Liebe kämpfen.

Nach fünf Jahren Beziehung haben sich Lady Gaga und Taylor Kinney offenbar getrennt. Erstmals hatte das Thema Aufsehen erregt, nachdem sie vergangene Woche ohne ihren Verlobungsring in Malibu gesichtet worden war – ausgerechnet an Kinneys Geburtstag, wie „TMZ“ berichtete. Vielleicht besteht aber doch noch Hoffnung...

  • Lady Gaga, Taylor Kinney

    Foto: Getty Images

    Den Trennungsgerüchten zum Trotz soll es bei Lady Gaga und Taylor Kinney noch Hoffnung geben

Doch nicht alles vorbei?
Die beiden waren seit dem Valentinstag 2015 verlobt und können offenbar nur schwer voneinander lassen. Das beweist nicht zuletzt ein inniges Schwarz-Weiß-Foto, das Lady Gaga am Mittwochmorgen bei Instagram postete. Und vor allem der Bildkommentar dazu.

„Taylor und ich haben immer daran geglaubt, dass wir Seelenverwandte sind“, schreibt Gaga, „genau wie alle anderen Paare haben wir Höhen und Tiefen und wir machen eine Pause. Wir sind beide ehrgeizige Künstler, hoffend, dass wir es trotz Fernbeziehung und komplizierter Zeitpläne schaffen, die einfache Liebe, die wir immer geteilt haben fortzuführen. Bitte feuert uns an. Wir sind genau wie alle anderen und wir lieben einander wirklich.“

Große Unterstützung durch ihre Fans
Gagas Instagram-Follower unterstützen das Paar jedenfalls eifrig und haben das Pärchenbild bereits 249.000 Mal gelikt. „Alles in Ordnung, ihr schafft das“ und „Ich feuere euch definitiv an, Leute! Seelenverwandte finden immer einen Weg zurück zueinander“ lauten die aufmunternden Worte.
 

Anzeige

Kommentare


Blogs