Nachfolgerin für Miley
Liam Hemsworth hat eine neue Freundin

Frauenschwarm Liam Hemsworth (25) soll frisch verliebt sein: Seine Kollegin Maika Monroe (22) scheint dem hübschen Australier den Kopf verdreht zu haben. Und was sagt Ex Miley Cyrus (22) dazu? Die hat offenbar kein Problem mit der neuen Freundin – ganz im Gegenteil.

Kennengelernt hat Liam Hemsworth seine neue Flamme am Filmset. Skandalnudel Miley soll die neue Frau an der Seite ihres Ex-Verlobten ziemlich heiß finden und gönnt Liam offenbar aus vollem Herzen eine glückliche Beziehung, wie „Hollywood Life“ berichtet.

  • Liam Hemsworth und Maika Monroe

    Foto: Getty Images

    Das neue Traumpaar Hollywoods? Zwischen Liam Hemsworth und Maika Monroe soll es knistern

High five für Liam Hemsworth
„Miley hat davon gehört, dass die beiden zusammen sind und sie hat kein Problem damit. Sie findet Maika heiß – sie würde Liam am liebsten High five geben“, so ein Insider. Ohnehin sei Miley Cyrus momentan viel zu glücklich verliebt, um sich mit albernen Eifersüchteleien aufzuhalten: „Sie ist derzeit mit Stella beschäftigt, also macht sie sich darüber keinen Kopf.“ Mit dem Victoria‘s-Secret-Engel Stella Maxwell (24) soll Miley Cyrus seit mehreren Monaten zusammen sein, zuletzt wurden die beiden beim heftigen Knutschen beobachtet.

Die Chemie stimmt
Liam Hemsworth hat seine ehemalige Verlobte offenbar längst hinter sich gelassen, auch wenn es seit der Trennung lange keine feste Freundin mehr an seiner Seite gab. Maika Monroe könnte diesen Platz jetzt eingenommen haben, wie „Us Weekly“ berichtet. Die beiden haben sich am Set von „Independence Day: Resurgence“ kennen- und anscheinend auch lieben gelernt. Den 4. Juli verbrachten die zwei Turteltauben dann gemeinsam auf einer Party: „Seine Hand war auf ihrem Hintern und sie knutschten an der Bar“, so ein Augenzeuge. Offiziell sei die Beziehung zwar noch nicht, doch die Chemie zwischen Liam und Maika soll einfach herausragend sein.

Anzeige

Kommentare


Blogs