Leonardo DiCaprio & schöne Frauen: Charity-Gala in St.Tropez

DiCaprio-Foundation-Gala in St.Tropez
Wenn der Leo brüllt, kommen die schönsten Miezen

Hollywoods ewiger Super-Beau Leonadro DiCaprio (39) lud jetzt zur Charity-Gala nach St.Tropez, um sich für die Umwelt stark zu machen. Da werden plötzlich die schönsten Promi-Ladys zu Aktivisten für die Natur. Freundin Toni Garrn (22), Cara Delevingne (21) und Marion Cotillard (38) strahlten in ihren Kleidern mit der Sonne an der Côte D'Azur um die Wette.

Der Event
Die DiCaprio-Foundation-Gala fand diesen Sommer zum ersten Mal statt. Auf einem Weingut im Herzen des Jet-Set-Ortes St. Tropez wurde für den guten Zweck gefeiert. Das Geld wird für den Erhalt von wilden Naturgebieten, von bedrohten Tierarten, des Ozeans und der Wälder eingesetzt. „Wir befinden uns auf dem Höhepunkt einer Umwelt-Krise in der menschlichen Geschichte. Unsere Wälder, die unsere Luft und unser Wasser reinigen, die die beste Abwehr gegen den Klimawandel sind, werden unaufhaltsam abgeholzt,“ erklärt Schauspieler Leonardo DiCaprio den Grund für seine Gala.

Anzeige

Die Frauen
Toni Garrn unterstütze ihren Freund Leo in einer grasgrünen Spitzenrobe und schenkte den Paparrazzi ihr bezaubernstes Lächeln. Topmodel Cara Delevingne beeindruckte in einem scharf-geschnittenen Smoking und Kollegin Natasha Poly in einem cleanen Kleid in Babyblau. Selena Gomez sah scharf aus in einem Bronze-Dress, das viel Bein zeigte  – eine echte Sonnen-Göttin.

Die schönste Rednerin
Die französische Schauspielerin Marion Cotillard war in einem schlichten weißen Dress im Toga-Stil die schönste Gastrednerin des Abends. Sie unterstütze ihren Kollegen, den Sie während der Dreharbeiten zu „Inception“ kennengelernt hatte, mit bewegende Worten.

Die schönsten Party-Kleider für den Sommer im STYLEBOOK-Shop


Kommentare


Blogs