Schnipp-schnapp, Haare ab!
So sieht Lena Meyer-Landrut nicht mehr aus!

Sie hat es schon wieder getan: Lena Meyer-Landrut (25) überraschte ihre Fans bei Instagram erneut mit einer Typveränderung. Gute Idee oder einfach nur zum Haare raufen?

Sängerin Lena Meyer-Landrut hat sich im Laufe der Jahre zu einer echten Stilikone entwickelt – klar, dass da auch die richtige Frisur eine wichtige Rolle spielt. Experimentierfreudig ist die Musikerin dabei auf jeden Fall. Egal, ob braune Haarpracht, blonde Perücke oder Long Bob, Lena probiert alles aus, jetzt sogar einen feschen Pagenschnitt.

  • Lena Meyer-Landrut

    Foto: Getty Images

    Lena Meyer-Landrut kannte man bisher mit überschulterlangen Haaren. Bei den „Echo“-Awards Anfang April zeigte sich die Sängerin erstmalig mit einem coolen Long Bob. Drei Monate später ist auch schon wieder diese Frisur passé. Ob wir Lena bald mit einem Pixie sehen werden?

Sie hat die Haare schön

Am Dienstag postete Lena Meyer-Landrut bei Instagram ein Selfie, das ihre deutlich gestutzte Mähne zeigt. Allerdings wurde das Bild offenbar schon einen Tag vorher aufgenommen, wie ihr Kommentar suggeriert: „Der offensichtliche off-road Kurzhaar-Montag.“ Der wuschelige Long Bob, den die ESC-Gewinnerin noch vor kurzem trug, ist einer noch kürzeren Version gewichen und lange Haare sind wohl nicht so bald wieder zu erwarten. Schließlich brachte die quirlige Entertainerin bereits früher ihre Begeisterung über Kurzhaarfrisuren bei Instagram zum Ausdruck: „Ich bin jetzt eine Kurze und ich liebe es.“

The obvious off-road short hair monday selfie 😉❤️

Ein von Lena (@lenas_view) gepostetes Foto am

Lena landet einen Volltreffer

Die meisten ihrer Instagram-Follower sind von dem neuen Look ihres Lieblings ziemlich begeistert und haben das Bild bereits über 64.000 Mal gelikt. „Mit dem Bild renne ich zum Friseur und sag: ,So will ich das auch‘“, heißt es da etwa. Einige sind dann aber doch der Meinung, dass einfach zu viel gekürzt wurde: „Das wäre mir zu kurz“, meint ein User.

Today's off-road situation ☀️☀️

Ein von Lena (@lenas_view) gepostetes Foto am

Auf zu neuen Ufern

Wir sind von Lenas neuem Look schwer begeistert, aber egal, ob lang oder kurz: Der Superstar ist gerade voll auf Erfolgskurs. Sogar Hollywood-Luft konnte sie schon schnuppern. Im Juni durfte sie dort für den neuen DreamWorks-Animationsfilm „Trolls“ die weibliche Hauptrolle synchronisieren. Dabei traf sie auf Justin Timberlake (35) und der zeigte sich von der Deutschen ziemlich begeistert: „Sie ist sehr süß! Ich höre von allen, dass sie sehr professionell ist“, verriet der Superstar bei einem Pressetermin.

Anzeige

Blogs