Thema

Stars: Lady Gaga mit ungewöhnlicher Beauty-Methode
Klebestreifen als Gesichtsstraffer

Lady Gaga (28) gilt als extrem, sowohl in ihrer Kleidungswahl als auch auf der Bühne. Nun beweist die Sängerin, dass sie auch in Sachen Beauty extravagante ist. Sie verändert ihr Gesicht jeden Tag dank Klebestreifen, die sie auf der Haut aufbringt.

Für ein straffes Gesicht legen sich viele Promis unters Messer. Lady Gaga hat jedoch eine andere Methode entdeckt, um frisch und mal anders auszusehen. Wie sie dem amerikanischen „Porter Magazine“ verriet, verwendet sie Klebestreifen für einen faltenfreien Look. „Wenn ich aufwache und sage: ‚Heute ist ein neuer Tag‘, dann kann ich das sein, aussuchen oder machen und erschaffen, was ich in dem Moment fühle“, sagte sie und ergänzte: „In dem Moment, wenn ich meine Perücke aufgesetzt habe und mein Gesicht beklebe, dann ist das eine Art Meditation für mich.“

Anzeige

Mit ihren wilden Frisuren, die oft dank Haarteilen entstehen, sorgt Lady Gaga immer wieder für Aufsehen. Aber ob ihre Fans gewusst haben, dass ihr teils künstlich wirkender Gesichtsausdruck durch Klebestreifen erzeugt wird? „Jeder Tag startet für mich auf die gleiche Art und Weise. Es ist wie ein Mantra“, erzählte Lady Gaga und beschreibt ihre morgendliche Routine wie folgt: „Ich wasche mein Gesicht, ich binde mir mein Haar zurück, setze meine Perücke auf und frage mich: ‚Wie werde ich heute meine Augen mit diesen Klebestreifen formen? Wie werde ich meinen Hals mit den Klebestreifen zurückziehen?‘ Oder vielleicht werde ich ihn gar nicht zurückziehen.“

Die Haut im Gesicht und am Hals mit Klebestreifen in Form zu ziehen, klingt nach einer ziemlich schmerzhaften Prozedur. Lady Gaga scheint sie aber zu genießen und etwas beinahe Spirituelles darin zu sehen. Fragt sich nur was passiert, wenn sich im Laufe des Tages aus Versehen die Streifen lösen und ihr dann im Gesicht hängen?




Blogs