Thema

Lady Gaga will im Weltraum auftreten
Verrückte Performance im All geplant

Lady Gaga (27) will hoch hinaus. Die schrille Sängerin lässt sich 2015 mit Richard Branson (63) und seinem Weltraumprogramm ins All schießen und damit nicht genug: Sogar singen will sie in der Schwerelosigkeit.

Wie die amerikanische „Us Weekly“ berichtet, wird Lady Gaga in zwei Jahren an dem so genannten „Zero G Colony Festival“ teilnehmen. Dabei handelt es sich jedoch keinesfalls um ein normales Musikfestival: Es soll zum Teil im Weltraum stattfinden. Gemeinsam mit Richard Bransons Raumfahrtunternehmen „Virgin Galactic“ wolle sich die Sängerin ins All schießen lassen und dort auch noch singen. Dafür sind jedoch gewisse Vorkehrungen nötig.

Anzeige

Ein Eingeweihter verriet dem Portal: „Sie muss aufgrund der Atmosphäre einen Monat lang Gesangsunterricht nehmen.“ Doch die Mühen werden sich lohnen. So verriet ein weiterer Informant, dass das Event alles bisher Gesehene in den Schatten stellen werde. Lady Gaga werde außerdem nicht alleine die weite Reise in die unendlichen Weiten antreten, ihr Team soll ebenfalls bei dem Weltraum-Auftritt dabei sein.

Vor wenigen Stunden befeuerte Lady Gaga höchstpersönlich die Gerüchte: „GagaInSpace2015“, ließ sie ihre Follower bei Twitter wissen. Das „Zero G Colony Festival“ soll vom Raumfahrtzentrum in New Mexico aus starten, Gagas Performance im All soll am dritten Tag stattfinden. Ob Lady Gaga im kleinen Shuttle auftreten wird oder sogar auf dem Mond, steht also noch in den Sternen…


Kommentare


Blogs