Thema

Lady Gaga spaziert im BH durch New York
Hat da etwa jemand sein Oberteil vergessen?

Lady Gaga (27) hatte wohl ihr ihren freizügigen Tag, als sie lediglich in BH und knappen Minirock durch New York schlenderte. Nachdem es lange Zeit ziemlich ruhig um die Sängerin war, macht sie nun wieder das, was sie am besten kann: Auffallen um jeden Preis!

  • Lady Gaga

    Foto: Splash News

    Lady Gaga reichten BH und Minirock, um durch New York zu spazieren


Lady Gaga ist zurück! Nachdem sich die schrille Pop-Diva im Februar einer Hüft-OP unterziehen musste, wurde es etwas ruhig um die sonst so auffällige Sängerin. Doch mit ihrem neuesten Auftritt in New York meldete sich Gaga in gewohnt schriller Attitüde zurück. Lediglich mit schwarzem Spitzen-BH und Minirock bekleidet, zeigte sich die 27-Jährige auf den Straßen des Big Apple – und zog damit alle Blicke auf sich!

Anzeige

Kombiniert hat die aktuell rothaarige Lady Gaga ihr mutiges Outfit mit hohen, schwarzen Plateau Stilettos und einer Sonnenbrille.  Da in New York City derzeit hochsommerliche Temperaturen herrschen, verzichtete der US-Star aber offenbar gerne auf ein richtiges Oberteil. Auch dass ihr Körper nach der OP noch nicht wieder in Topform ist, störte die Sängerin wohl kaum. Selbstbewusst schlenderte sie fast oben ohne durch die Straßen.

Wie die britische „The Sun“ berichtet, wird Lady Gaga im September im Londoner „Roundhouse“-Club auftreten – der erste Gig seit sieben Monaten! Offenbar will die Sängerin aber schon jetzt mit ihrem freizügigen BH-Auftritt in New York klarmachen: Sie ist wieder da!


Kommentare


Blogs