Thema

Lady Gaga in Gefahr?
Elton John macht sich Sorgen

Elton John (66) kann Hellsehen! Zumindest will er den Tod von Michael Jackson (†51) vorhergesehen haben – auch auf Miley Cyrus (20) sieht er große Gefahr zukommen… Auf Lady Gaga (27) irgendwie auch.

Auf seinem mittlerweile 30. Studioalbum hat es sich Sir Elton John zur großen Aufgabe gemacht, Jungstars vor dem Abgrund zu bewahren… So wird auf „The Diving Board“ unter anderem ein Song zu hören sein, der das skandalöse Leben von Lindsay Lohan (27) und Justin Bieber (19) kritisch verarbeitet. Und Elton John weiß, warum er das tut: Schließlich hat er bereits den Tod von Michael Jackson kommen sehen!

Anzeige

„Vielleicht ist das so eine britische Sache“, erklärt Elton John dem Magazin „The Australian“, „aber ich sehe einen Autounfall, bevor er passiert.“ So sei es auch im Fall Jackson gewesen. „‚Er wird kein einziges seiner Konzerte spielen‘“, will der bebrillte Musiker hellseherisch gewusst haben, als er von Michaels 50 Londoner Auftritten gehört hat, die der King of Pop vor seinem Tod geplant hatte. Jetzt sieht der britische Hellseher Zungenakrobatin Miley Cyrus in Gefahr

„Ich gucke mir Miley Cyrus an und sehe da jemanden kurz vor der Kernschmelze“, lauten Johns Befürchtungen. Um Lady Gaga macht sich der früher als nebenberufliche Madonna-Hasser bekannte Sänger ebenso große Sorgen! „Mit Lady Gaga – die ich über alles liebe, sie ist schließlich die Patentante unserer Kinder – würde ich gerne mal wieder reden. Aber es ist einfach nicht möglich, zu ihr vorzudringen“, beklagt sich Elton John.

Ob er das allerdings im übertragenen Sinne oder vollkommen ernst gemeint hat – das wollte der britische Sir lieber für sich behalten.


Kommentare


Blogs