Thema

Lady Gaga bei „Saturday Night Live”
Fiese Parodie auf Kanye West und Kim Kardashian

Ob Kanye West (36) und Kim Kardashian (33) wohl sauer auf Lady Gaga (27) sind? Die Sängerin wirkte am Samstag in der US-Show „Saturday Night Live“ in einer Parodie auf die beiden Superstars mit, an der sie ziemlichen Spaß gehabt haben soll.

  • Lady Gaga spielte in einem US-Sketch über Kim Kardashian und Kanye West einen kleinen Nerd

    Foto: Getty Images

    Lady Gaga spielte in einem US-Sketch über Kim Kardashian und Kanye West einen kleinen Nerd


Lady Gaga war am Samstag zu Gast in der US-amerikanischen Show „Saturday Night Live“ und dort ließ es sich die exzentrische Musikerin auch nicht nehmen, den einen oder anderen Spaß mitzumachen. Unter anderem wirkte sie in einer Parodie auf Kanye West und seine Verlobte Kim Kardashian mit. Der Clip trug den Namen „Waking Up With Kimye“. Eine klare Anspielung auf Kims Reality-TV-Show „Keeping Up With The Kardashians“ und den Spitznamen des Paares: Kimye – eine Verbindung ihrer beiden Vornamen Kim und Kanye.

Anzeige

In dem Sketch von „Saturday Night Live“ sitzen zwei Schauspieler verkleidet als Kim Kardashian und Kanye West auf einer weißen Couch. Doch die wahren Kimye dürften sich über die Darstellung kaum freuen: So hat das It-Girl in der Parodie eine piepsend hohe Stimme und kommt nicht sehr intelligent weg. Der Rapper wird als selbstverliebter Kontrollfreak präsentiert, der ein größeres Ego wohl kaum hätte haben können. Dazu kommt Lady Gaga – verkleidet als etwas freakige Mitarbeiterin eines „Apple“-Stores, die sich mit den beiden unterhält.

Wie ein Bekannter der Sängerin „Hollywood Life“ verriet, hatte diese viel Spaß dabei Kim Kardashian und Kanye West zu veralbern. „Einer der Lieblingsclips, der Lady Gaga am besten gefallen hat, war der, in dem sich über Kanye und Kim lustig gemacht wurde.“ Doch warum Lady Gaga solche Freude daran hatte, ihre Showbizkollegen in dem Sketch lächerlich zu machen, das verriet sie nicht.


Kommentare


Blogs