Sonst nichts zu tun?
Kylie Jenner verbringt 5 Stunden täglich mit Maniküre

Dass Kylie Jenner (18) viel Wert auf ihr Äußeres legt, ist offensichtlich. Wie weit ihr Engagement für einen perfekten Look geht, überrascht uns dann aber doch: Am Tag verbringt sie bis zu fünf Stunden allein mit ihrer Maniküre.

Der Kardashian-Jenner-Clan ist ständig von einer Beauty-Riege umgeben. Von den aufwendig frisierten Extensions bis zu den manikürten Zehen ist jedes Detail perfekt. Wie viel Zeit sie allein für ihre Fingernägel aufwendet, verriet Kylie Jenner jetzt im Interview mit „People“.

Kunstwerke auf den Nägeln
„Ich lasse mir die Nägel jede Woche machen“, erklärte das Reality-Sternchen im Gespräch. „Ich habe wirklich schon vier oder fünf Stunden dagesessen. Ich habe so viel Zeit für die verrücktesten Kunstwerke aufgewendet.“

nails nails 😍

Ein von King Kylie (@kyliejenner) gepostetes Foto am

Ihre Obsession für die perfekte Maniküre verdankt Kylie ihrer Mutter Kris Jenner (60). Die habe ihr schon früh eingetrichtert, wie wichtig es ist, schöne Nägel zu haben. „Es war mir nie wichtig, als ich jünger war und ich hasste es, mir die Nägel machen zu lassen. Es hat Zeit gekostet, in der ich hätte spielen können. Aber sie mag schöne Nägel, daher habe ich meine Nagel-Besessenheit.“

Goodnight 💛

Ein von King Kylie (@kyliejenner) gepostetes Foto am


Eigene Nagellackkollektion
Dass Kylie Jenner plötzlich so ausführlich über ihre perfekt manikürten Nägel spricht, dürfte damit zu tun haben, dass sie demnächst ihre zweite Kollaboration mit dem Kosmetikhersteller SinfulColors launcht. Am 1. April erscheint die neue Kollektion, die 27 matte Nagellacknuancen enthält.

Anzeige

Kommentare


Blogs