Kurz vor ihrem 30. Geburtstag
Kirsten Dunst hat Torschlusspanik

Es sind nur noch wenige Monate bis zu ihrem 30. Geburtstag. Für Kirsten Dunst ist das kein Grund zum Feiern. Die Schauspielerin hat Angst, nicht den richtigen Mann zu finden.

  • Foto: Splash News

    Strahlend schön - Kirsten Dunst im „Dolce & Gabanna“-Kleid auf dem „AFI“-Fest in Hollywood. Die Schauspielerin macht sich sorgen, dass sie nicht den richtigen Partner für die Zukunft findet

Sie zählt zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen Hollywoods. Kirsten Dunst feierte große Erfolge mit Filmen wie „Interview mit einem Vampir“ und „Spider Man“. Sie hat Preise, wie den „Golden Globe“ und die „Goldene Palme“ gewonnen. Doch so gut es im Job auch läuft, so schwierig scheint ihr Privatleben zu sein.

Anzeige

Kurz vor ihrem 30. Geburtstag Ende April hat die Schauspielerin Torschlusspanik. Dunst möchte in naher Zukunft eine Familie gründen. Doch dazu fehlt ihr der Partner.

Das Problem: Viele Männer sind für Kirsten zu unreif. In einem Interview für das „Lucky“-Magazin erklärt sie: „Die meisten Typen haben einen Peter Pan-Komplex. Mit 35 führen sie sich wie 25-Jährige auf. Mir macht es Sorgen, in meinen 30ern nicht den Richtigen zu finden, mit dem ich Kinder haben kann.“ 

Zwar ist die Beziehungsliste von Kirsten Dunst beachtlich: Orlando Bloom, Josh Hartnett, Justin Long, Ryan Gosling und Jake Gyllenhaal zählen zu den Bekanntesten, mit denen sie liiert war. Doch anscheinend war ihr keiner gut genug. 

Ach Kirsten, wir hoffen, dass Du bald den richtigen Mann findest. Denn die Rolle der Mutter würde Dir sicherlich sehr gut stehen!

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare


Blogs