Noch fünf Tage bis zur Hochzeit
Kim Kardashian ist rundum b(e)reit

Kurz vor ihrer Hochzeit zeigt sich Kim Kardashian (30) super sexy bei den Do Something-Awards in Hollywood. Statt eine Diät zu machen, präsentiert sich Kardashian lieber als Kurvenwunder.

Kim Kardashian wird am 20. August den Basketball-Profi Kris Humphries (26) heiraten. Bei den Do Something-Awards in Hollywood gab sie am Wochenende einen Vorgeschmack darauf, wie sie im weißen Kleid aussieht. In einer engen Robe mit kleiner Schleppe zeigte sie sich extrem sexy und betonte ihre tollen Kurven.

Anzeige

Während sich andere Bräute vor der Hochzeit meist an einen strikten Diät-Plan halten, stopft der TV-Star (bekannt aus der Reality-TV-Show „Keeping Up with the Kardashians“) alles in sich hinein. Das verriet Kardashian jetzt im Interview mit der amerikanischen Zeitschrift „Every Day with Rachel Ray“.

So konnte sie sich auch bei der Suche nach einer Hochzeitstorte den Bauch vollschlagen. Mit dem Verlobten, der Mama Kris (55) und den Geschwistern Khole (27)  und Robert (24) testete sie einen ganzen Nachmittag üppige Sahnetorten in Los Angeles.

Doch keine Sorge, in das Brautkleid passt Kim Kardashian sicher rein. Sie verbrennt die ganzen Kalorien beim Sport und formt dabei ihre extrem feminine Figur. In Beverly Hills wurde Kim vor „Barry's Boot Camp“ gesehen, einem Trainingscamp, das spezielles Augenmerk auf den Po legt. 

Kim Kardashian ist ein echtes Kurvenwunder. In eng anliegenden Kleidern betont sie ihre prallen Rundungen. Sicher wird sie diesen Samstag auch in ihrem Hochzeitskleid eine tolle Figur machen. Es ist eine Maßanfertigung der amerikanischen Designerin Vera Wang.

STYLEBOOK liebt Kim Kardashian für ihre Kurven und ihre Gelassenheit vor der Hochzeit!

Bei den Do Something-Awards werden Menschen ausgezeichnet, die sich ehrenamtlich engagieren.

Kommentare


Blogs