XL-Model Kelly Brook entwirft Plus-Size-Mode
Achtung, scharfe Kurven!

Schauspielerin und Model Kelly Brook (34) gehört zu den Kurven-Stars mit dem meisten Sex-Appeal. Jetzt hat die erfolgreiche Britin ihre erste, eigene Plus-Size-Kollektion gelauncht. Sie soll Frauen ermutigen, selbstbewußter zu ihren Kilos zu stehen.

Kelly Brook mag Schauspielerin und Model sein, bekannt ist sie aber vor allem für ihre Kurven. So widmete sie ihre neue Biografie „Close up“ sogar ihren Brüsten. „Keine Ahnung, wo ich heute ohne sie wäre. Sie sind schon immer der meist diskutierte Bestandteil meiner Karriere ”, verriet sie jetzt der britischen Zeitung „Metro“.

„Heute werden Frauen mehr denn je wieder für ihre Kurven gefeiert. Deswegen verstehe ich nicht, wenn ich auf dem Cover eines Klatschmagazins lande mit den Worten ,Kelly's Body Krise'“, sagt Brook zu „Metro“. Besonders nach ihrer Fehlgeburt hätten diese Schlagzeilen weh getan. „Ist ja klar, dass man in einer Schwangerschaft zunimmt. Dann zu schreiben ich hätte zu viel auf den Rippen, war einfach nur grausam.“

Brook ist es seitdem wichtig, das Selbstbewusstsein anderer Frauen mit Kurven zu stärken. Jetzt hat sie ihre eigene Plus-Size-Linie für das englische Label „Simply Be“ entworfen und erstmals präsentiert. Wie sexy diese Teile aussehen, zeigt sie höchstpersönlich – und modelt für ihre Kampagne gleich selbst. Zu sehen ist sie im Jumpsuit, mal im kleinen Schwarzen oder im engen Midi-Kleid mit Blumen-Prints. Nur den Laufsteg überließ sie dann doch anderen Models. 

Sehen Sie die komplette Kollektion im Video!

Anzeige

Kommentare