Krönchen, nein danke!
Jennifer Lawrence gibt Prinz Harry einen Korb

Jennifer Lawrence (24) verdreht vielen Männern auf der ganzen Welt den Kopf und auch ein gewisser Royal soll von der Hollywood-Schönheit begeistert sein: Angeblich lud Prinz Harry (30) sie jüngst auf ein Date ein – und bekam tatsächlich einen Korb.

  • Prinz Harry, Jennifer Lawrence

    Foto: Getty Images

    Neues Traumpaar? Prinz Harry steht offenbar schon länger auf Hollywoodstar Jennifer Lawrence

Keine Lust auf royale Dates: Jennifer Lawrence soll von Prinz Harry zum Dinner eingeladen worden sein, so ein Informant des „Life & Style“-Magazins. JLaw habe das Angebot allerdings höflich ausgeschlagen. Offenbar ist sie weiterhin glücklich mit ihrem Liebsten Chris Martin (38).

Anzeige

Höfliche Abfuhr für Prinz Harry
„Harry beauftragte seinen Assistenten, ihr eine Einladung zum Dinner zu schicken und ihr anzubieten, sich den Kensington Palast anzusehen“, so der Insider über die Pläne des Royals. Jennifer Lawrence habe die Einladung jedoch höflich abgelehnt. Für Prinz Harry soll dies eine große Enttäuschung gewesen sein. Immerhin war es nicht das erste Mal, dass er versuchte, der „Tribute von Panem“-Darstellerin näher zu kommen.

Noch immer verknallt in Jennifer? 
Vor rund zwei Jahren hatte er Jennifer Lawrence bereits ins Auge gefasst und sie zu einer Party in New York eingeladen. „Er hat seinen Helfern eine Liste von Hollywood-Hotties gegeben, die kommen sollten. Harry hat für alle etwas übrig, aber Jennifer ist gerade seine Nummer eins“, hatte ein Insider damals dem „OK!“-Magazin berichtet. Vor allem ihre lustige und lockere Art soll den beliebten Royal überzeugt haben. Über die darf sich derzeit offenbar nur „Coldplay“-Sänger Chris Martin freuen – mit ihrem Freund wurde Jennifer zuletzt vor wenigen Wochen bei einem vertrauten Date gesichtet.


Kommentare


Blogs