Männer-Umfrage: Kristen Stewart ist unsexy Wer ist die Unattraktivste im ganzen Land?

Wenn es nach den Briten geht, ist das Kristen Stewart (22). In der Umfrage eines Online-Portals wurde die Schauspielerin jetzt zur unsexiesten Schauspielerin in Hollywood gewählt.

  • 1/10

    Foto: Getty Images

    Platz 1

    Die Briten finden Kristen Stewart richtig unsexy. WIR finden sie ja eigentlich ganz toll – müssen aber zugeben, dass die Schauspielerin auch bei uns in den letzten Monaten dank Affäre und Nackt-Kleider ein paar Sympathie-Punkte eingebüßt hat

Ein Titel, den wahrscheinlich keine Frau haben will...

Anzeige

Das Portal „MenKind.co.uk“ hat seine Leser nach ihren Vorlieben beim weiblichen Geschlecht befragt. Die „Twilight“-Darstellerin Kristen Stewart führt die Anti-Liste der Briten an. Tatsächlich ist die Schauspielerin nicht gerade bekannt dafür, auf dem roten Teppich eine gute Figur zu machen. Im Zuge ihres Affären-Skandals – sie soll On-off-Boyfriend Robert Pattinson (26) mit dem Regisseur Rupert Sanders (42) betrogen haben – hat sie allgemein an Sympathie-Punkten eingebüßt.
 
Ein Sprecher der „MenKind“-Seite kommentierte die Entscheidung der britischen Männer so:
 
„Unsere Umfrage gibt einen fantastischen Einblick in die Köpfe der britischen Männer. Es zeigt sich, dass sexy zu sein viel mehr ist als Aussehen. Sprunghafte und launige Schauspielerinnen haben sie abgeturnt, genauso wie Eisprinzessinnen. Sie wollen keine ungesunden und dürren Sternchen auf der Leinwand sehen.“

Lieber ein paar Kurven und ein fröhliches Lachen, statt super skinny und zickig also. Das gilt bestimmt nicht nur für die Männer in Großbritannien.
 
Zum Trost: Kristen Stewart ist in guter Gesellschaft. Auf der Liste der unsexiesten Schauspielerinnen steht zum Beispiel Lindsay Lohan (26) – aber auch tolle Frauen wie „Sex And The City“-Darstellerin Sarah Jessica Parker (47) oder Schauspielerin Kirsten Dunst (30) sind dabei.

Kommentare



Blogs