Nach Trennungsgerüchten und Dreharbeiten
Kristen Stewart und Robert Pattinson wieder zusammen?

„Robsten“-Fans aufgepasst: Kristen Stewart (22) und Robert Pattinson (26) sind zurück. Das ewig auseinander geschriebene Pärchen ist seit Roberts Rückkehr aus Australien endlich wieder vereint. Als Beweis gibt es einen Instagram-Schnappschuss eines Fans.

Ganze 64 Tage weilte Robert Pattinson in Down Under, um seinen neusten Film „The Rover“ abzudrehen – nun ist die Zeit des Verzehrens für Kristen Stewart endgültig vorbei.

Anzeige

Ein Fan erwischte das Pärchen in ihrem Lieblings-Restaurant „Ye Rustic Inn“ in Los Angeles. „Ich lief ihnen in einer Karaokebar über den Weg. Sie hatten dort Spaß mit ein paar Freunden. Sie waren supernett... wie ganz normale Leute in einer Bar“, kommentiert „Twiheart“ Laura Austin das Bild von ihr und „Robsten“.

Allen Trennungsgerüchten zum Trotz schienen sich Robert Pattinson und Kristen Stewart an ihrem ersten gemeinsamen Abend blendend zu verstehen. „Sie wirken sehr glücklich und verliebt und völlig entspannt miteinander“, urteilt eine Körpersprache-Expertin auf „hollywoodlife.com“. „Auf den Fotos sieht es aus, als seien sie wieder zusammen und glücklich darüber.“

Ein anderer Augenzeuge will sogar wissen: „Rob ist so glücklich, wieder in L.A. zu sein. Er hat Kristen sehr vermisst.“" Also alles wieder in Butter, bei Hollywoods Traumpärchen? Zumindest Kristen Stewart scheint extrem happy zu sein. Wann sonst zeigt sich die Schauspielerin auf Fotos schon so locker und entspannt?

Kommentare


Blogs