Sie haben heimlichen Kontakt
Liebes-Comeback bei Kristen Stewart und Robert Pattinson?

Gibt es etwa doch noch eine Chance für Kristen Stewart (25) und Robert Pattinson (29)? Aktuell soll der Brite im Streit mit seiner Verlobten FKA twigs (27) sein. Grund: Er hat angeblich den Kontakt zu seiner Ex gesucht.

Wie das amerikanische „OK!“-Magazin berichtet, sollen Kristen Stewart und Robert Pattinson noch immer miteinander sprechen. So habe Rob seine ehemalige On- und Off-Screen-Freundin kürzlich angerufen – hinter dem Rücken seiner Liebsten FKA twigs.

  • Kristen Stewart und Robert Pattinson

    Foto: Getty Images

    Diese Zeiten sind längst vorbei, doch noch immer wünschen sich viele „Twilight“-Fans ein Liebes-Comeback bei Kristen Stewart und Robert Pattinson

Heimlicher Anruf bei Kristen Stewart
Die Musikerin habe erst davon erfahren, als sie im Handy ihres Freundes die Nummer seiner Ex entdeckte. Zwar sei FKA eigentlich nicht der eifersüchtige Typ, doch bei Kristen Stewart gingen offenbar sofort die Alarmglocken an.

„Sie konfrontierte ihn ganz direkt mit der Sache und er bestand darauf, dass es nur ein freundschaftliches Telefonat war. Er wollte Kristen gratulieren, da sie dieses Jahr vermutlich im Rennen um einen Oscar sein wird“, so ein Insider. Doch ist das wirklich alles?

Hängt Robert noch immer an seiner Ex?
FKA twigs wisse genau, wie wichtig Kristen Stewart für Robert Pattinson einst war: „Sie weiß, wie besessen Rob von Kristen war und wie schwer es für ihn war, über sie hinwegzukommen. Dass er das jetzt gemacht hat, hat sie total verunsichert.“

Mit seiner Erklärung, es habe sich um einen rein freundschaftlichen Anruf gehandelt, stößt Rob da natürlich auf taube Ohren. „Sie ist überhaupt nicht glücklich darüber und mit der Erklärung absolut nicht zufrieden“, weiß der Informant. Ernsthafte Sorgen braucht sich FKA aber vermutlich nicht zu machen: Kristen Stewart wurde erst an Weihnachten wieder mit ihrer Ex-Partnerin Alicia Cargile gesichtet.

Anzeige


Kommentare


Blogs