Kristen Stewart flirtet mit Michael Pitt
Schluss mit Liebeskummer!

US-Schauspieler Michael Pitt (32) hat nicht nur einen berühmten Namensvetter – er darf seit Kurzem auch Kristen Stewart (23) daten! Die „Twilight“-Schönheit soll seinem Charme auf der Pariser Fashion Week erlegen sein…

  • Kristen Stewart und Michael Pitt

    Foto: Getty Images

    Zwei, die sich auch ohne Lächeln für die Kamera verstehen: Michael Pitt und Kristen Stewart



Nach ihrem Fehltritt mit Regisseur Rupert Sanders (42) konnte Kristen Stewart ihre Beziehung zu Robert Pattinson (27) nicht mehr retten. Seit einigen Wochen geht das Paar nun schon endgültig getrennte Wege. Jetzt soll erstmals ein neuer Mann in Kristens Leben getreten sein – es ist Michael Pitt, bekannt aus dem schaurigen Horror-Streifen „Funny Games U.S.“.

Auf der diesjährigen Pariser Fashion Week sind sich Pitt und Stewart erstmals näher gekommen, wie eine Quelle der britischen Zeitung „The Sun“ verrät. „Kristen ist zwar noch lange nicht über Rob hinweg, aber so langsam wird es besser und Michael hilft ihr jetzt sehr dabei“, so der Insider.

Eigentlich, so der Bekannte weiter, habe sich Kristen Stewart geschworen, sich diesen Sommer in die Arbeit zu stürzen, aber „als sie Michael letzte Woche traf, war es direkt um sie geschehen.“ Mit dem etwas unnahbar wirkenden „Boardwalk Emire“-Star verbände sie auch eine Menge: „Beide hassen das Blitzlichtgewitter und sind intelligente Bücherwürmer.“

Ein Statement zu den Affären-Gerüchten haben bisher weder Kristen Stewart, noch ihr vermeintlich neuer Lover abgegeben. Nachdem Robert Pattinson allerdings Elvis-Enkelin Riley Keough (24) für sich entdeckt haben soll, wäre es auch für Kristen an der Zeit, sich neu zu orientieren.

Anzeige


Kommentare


Blogs