Kristen Stewart in Cannes
Liebes-Comeback mit Alicia Cargile

Zwischen Kristen Stewart (26) und ihrer Freundin SoKo (30) ist alles aus – und jetzt wissen wir auch, warum: KStew ist wieder mit ihrer Ex zusammen.

Zur Premiere von „American Honey“ in Cannes erschien Kristen Stewart am Wochenende mit ihrer Ex-Freundin Alicia Cargile. Die beiden sind offensichtlich wieder zusammen und machen ihre Beziehung endlich offiziell.

  • Kristen Stewart, Alicia Cargile

    Foto: Getty Images

    Kristen Stewart und Alicia Cargile haben haben zum ersten Mal als Paar auf dem Roten Teppich posiert

Es ist kompliziert
Lange hat Kristen Stewart ein großes Geheimnis um ihr Liebesleben gemacht. Nach der Trennung von ihrem „Twilight“-Sweetheart Robert Pattinson (30) soll sie über ein Jahr mit ihrer persönlichen Assistentin Alicia Cargile zusammen gewesen sein – eine handfeste Bestätigung gab es dafür allerdings nie. Nach der Trennung von Alicia im Herbst 2015 datete Kristen dann Musikerin SoKo, doch die Beziehung hielt nicht lange.

Plötzlich offiziell?
Bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes überraschte die sonst so geheimnistuerische Schauspielerin jetzt mit einem deutlichen Liebes-Outing: Zu einer Premierenfeier erschien sie Hand in Hand mit ihrer Ex Alicia. Warum genau es damals zur Trennung kam, ist nicht bekannt. Es wäre aber durchaus denkbar, dass Alicia Cargile von der Heimlichtuerei genug hatte. Wie sonst wäre es zu erklären, dass Kristen Stewart  plötzlich erstmals in Interviews über ihr Liebesleben spricht und mit ihrer Freundin zu einem offiziellen Termin erscheint?

SoKo mit Alicia betrogen?
Während sich Kristen Stewart nicht zur Trennung von SoKo geäußert hat, teilte die Französin ein wütendes Statement auf Twitter und Instagram. In der Botschaft, die mittlerweile wieder von ihren Accounts verschwunden ist, ließ sie durchblicken, dass sie betrogen wurde.

Anzeige

Kommentare


Blogs