Kris Jenner und Bruce Jenner getrennt
Ehe-Aus nach 22 Jahren

Kris Jenner (57) und Geschäftsmann Bruce Jenner (63) haben offiziell ihre Trennung bekannt gegeben. Bereits seit Monaten wurde über ein Liebes-Aus spekuliert. Doch auch wenn nach 22 gemeinsamen Ehejahren jetzt alles aus ist: Ein gutes Verhältnis wollen sie trotzdem beibehalten.

  • Kris Jenner und Bruce Jenner

    Foto: Getty Images

    Alles aus: Kris und Bruce Jenner gehen nach 22 Jahren Ehe ab sofort getrennte Wege

Immer wieder hieß es in letzter Zeit, in der Beziehung von Kris und Bruce Jenner würde es heftig kriseln. Jetzt ist es traurige Gewissheit. Mit einem offiziellen Statement wandte sich das Ex-Paar an „E! News“: „Wir leben getrennt und sind so viel glücklicher.“ Seit wann Kris Jenner und ihr Noch-Mann den Entschluss einer öffentlichen Trennung gefasst haben, verraten sie allerdings nicht.

Anzeige

„Aber wir werden immer Liebe und Respekt füreinander empfinden“, meldeten Kris und Bruce Jenner weiter. „Auch wenn wir getrennt sind, werden wir immer beste Freunde bleiben und, wie immer, wird unsere Familie oberste Priorität haben.“ Und diese Familie ist groß: Aus der 22-jährigen Ehe entstammen die gemeinsamen Kinder Kendall (17) und Kylie (16). Außerdem brachten sowohl Kris Jenner als auch Bruce jeweils vier eigene Kinder aus früheren Beziehungen mit in die Patchwork-Familie.

Kris‘ Töchter Khloé (29), Kourtney (34) und Kim Kardashian (32) sowie Bruder Rob (26) haben sich bislang noch nicht offiziell zur Trennung geäußert. Allerdings postete Kim vor einigen Stunden ein Bild bei Instagram, auf dem sie und Schwester Khloé düster hineinblicken. „Ein ernster, finsterer Moment“, betitelte die Freundin von Kanye West (36) das Foto…


Kommentare


Blogs