Thema

Wilde Knutscherei mit Travis Scott
Ist der Rapper die neue Liebe von Rihanna?

Rihanna (27) und Travis Scott (23) wurden in letzter Zeit auffällig oft zusammen gesichtet, ob etwas zwischen den beiden läuft, war bislang reine Spekulation. Am vergangenen Wochenende wurden sie nun aber auf frischer Tat beim Knutschen ertappt.

Im Rahmen der New York Fashion Week feierten Rihanna und Travis Scott auf der Block Party ihres Labels Roc Nation. Das Paar wurde dort beim ziemlich anzüglichen Tanzen und vor allem eng umschlungen beim Knutschen erwischt.

  • Rihanna, Travis Scott

    Foto: Getty Images

    Rihanna soll nicht nur auf die Musik von Travis Scott stehen

Öffentliche Knutscherei
Andere Partybesucher filmten die Szenen, die keinen Zweifel daran lassen, dass zwischen diesen beiden die Funken fliegen. „Sie tanzten extrem eng miteinander“, berichtet ein Augenzeuge des Magazins „TMZ“. „Sie sind auf jeden Fall zusammen. Sie versteckten sich überhaupt nicht.“ Was auch immer zwischen Rihanna und dem Rapper läuft, dürfte noch ganz frisch sein. Mitte August waren sie zum ersten Mal miteinander gesichtet worden, in der vergangenen Woche schaute Rihanna dann gleich drei Nächte in Folge im New Yorker Gramercy Theatre vorbei – dort performte Travis Scott und feierte anschließend mit seiner neuen Flamme.

Die Chemie stimmt
Zwischen Rihanna und dem vier Jahre jüngeren Shootingstar scheint es richtig gut zu laufen. Travis Scott sei in ihren Augen superheiß und Bad Boy genug, um in ihr Beuteschema zu passen, weiß ein Informant des US-Portals „Hollywood Life“. Die beiden würden einander locker daten und RiRi bekomme davon überhaupt nicht genug. „Die Chemie ist bis jetzt magisch und sie wird diese Welle reiten, bis sie abebbt.“ Bei aller Schwärmerei bleibe Rihanna allerdings pragmatisch: „Sie weiß, dass nichts für ewig hält. Aber falls und wenn sie sich mit ihm langweilt, wird sie ihn loslassen.“

Anzeige


Kommentare


Blogs