Kim & Kanye
Ein Power-Paar mit Stil-Gefühl

Es ist DAS Überraschungs-Paar 2012. TV-Sternchen Kim Kardashian (31) und Rapper Kanye West (35) passen einfach wie die Faust aufs Auge und sehen dabei auch noch richtig gut zusammen aus!

  • 1/15

    Foto: getty images

    Die zwei jetten um die Welt: Kim und Kanye in Toronto, Kanada. Sie in einem Python-Mini, hochgeschlossener Seidenbluse und Statement-Kette im Art-déco-Stil, er zurückhaltend in Schwarz

Der Reality-Soap-Star („Keeping up with the Kardashians“) und der Musiker („Watch the Throne“) sind das neue Traumpaar in den USA. Sie daten sich erst seit ein paar Monaten offiziell, und es fing ganz harmlos an, mit einem Eis in Soho...

Anzeige

Es war einmal eine wunderhübsche Prinzessin namens Kim. Sie hatte zunächst wenig Glück mit den Fröschen (und sie küsste so einige!), es wollte sich einfach keiner in einen Prinzen verwandeln. Erst recht nicht ihr Ex Kris Humphries. Deshalb hielt die Ehe auch nur 72 Tage. Aber halb so wild, es hat ihr schließlich eine Menge Aufmerksamkeit gebracht.

Der Name der Prinzessin sprach sich bis zur Ost-Küste herum und siehe da, es wurde schließlich doch noch ein edler Ritter auf sie aufmerksam: Kanye West. Er verführte die Schöne mit einem leckeren Eis im New Yorker Stadtteil Soho, dann ging alles ganz schnell. Händchenhalten in Los Angeles, ein romantisches Dinner in Paris, eine Tour mit dem Lamborghini und edle Juwelen – genauer gesagt zwei Ohrstecker mit den Initialen „K“ und „W“, die Kim sofort anlegte und dem Fußvolk so ihre neue Liebe verkündete – hach, wie romantisch! 

Die beiden passen auch wirklich gut zusammen! Im Interview mit Oprah Winfrey sagte Kim jüngst: „Ich habe immer fünf Jahre jüngere Männer gedatet, nun liebe ich es, jemanden zu haben, der ein paar Jahre älter ist als ich.“ Das scheint ihr gut zu tun, auch in modischer Hinsicht. Jedenfalls sieht man Kim nicht mehr in zu knappen Klamotten. Die beiden stimmen ihre Outfits aufeinander ab.

Zwar ist Kim offiziell noch mit Humphries verheiratet – die Scheidung läuft – doch mit Kanye schmiedet sie angeblich schon Hochzeitspläne und er spricht von Kindern, will das Klatsch-Portal „US-Weekly“ wissen. Kanye wäre Kims Ehemann Nummer drei und alle guten Dinge sind schließlich drei – wenn wir diese Romanze mal ganz märchenhaft weiterspielen...

Doch nicht nur wir sind mittlerweile ganz verliebt in die beiden, das Paar ist bereits so populär, dass es eine eigene Seite hat: Auf „kimandkanye.com“ wird über neue Fotos und Gerüchte spekuliert und der Look der beiden begutachtet – wie in unserer Bildergalerie.

K&K – hört sich an, als hätten sich zwei gefunden!

Kommentare


Blogs