Thema

Kim Kardashian und Kanye West verlobt
Kim zeigt Verlobungsring auf Instagram

Kanye West (36) hat vorgestern in einem Baseballstadion um die Hand seiner Liebsten Kim Kardashian (33) angehalten. Und: Sie hat Ja gesagt! Den Verlobungsring zeigt das glückliche Reality-TV-Sternchen jetzt stolz auf Instagram.

  • Kanye West und Kim Kardashian

    Foto: Getty Images

    Kanye West hat seiner Kim Kardashian einen wunderschönen 15-karätigen Diamantring geschenkt

Was für ein filmreifer Hochzeitsantrag: Wie „E! News“ berichtet, ist Kanye West vor seiner Freundin Kim Kardashian an ihrem Geburtstag am Montag auf die Knie gegangen. Dies tat er jedoch nicht im privaten Rahmen – der Rapper mietete ein leeres Baseballstadion in San Francisco. Dazu kam ein 50 Mann starkes Orchester, das den Song „Young and Beautiful“ von Lana Del Rey (27) spielte sowie im Anschluss den Track „Knock You Down“ von Kanye, Keri Hilson (30) und Ne-Yo (31).

Anzeige

Als Kim Kardashian dann im Stadion war, standen die Worte „PLEEEASE MARRY MEEE!!! “ – Bitte heirate mich! – auf der Leuchttafel. Die junge Mutter konnte dann einfach nicht anders und sagte das alles entscheidende Wort: Ja! Kurz darauf teilte Kim ihre Freude mit ihren Fans bei Instagram. Sie lud ein Schwarz-Weiß-Foto ihrer linken Hand hoch, an dem ein funkelnder Verlobungsring prangte, im Hintergrund die leuchtende Tafel des Baseballstadions. „YES!!!“, schrieb Kim Kardashian einfach nur neben den Schnappschuss.

Beim Ring für seine Liebste hat Kanye West an nichts gespart. Bei dem glitzernden Klunker soll es sich um einen 15-karätigen Diamantring der Juweliermeisterin Lorraine Schwartz handeln, der geschätzte 1,5 Millionen Dollar wert ist. Bei dem Rapper und Kim spielt Geld aber ohnehin keine große Rolle. Ein Vertrauter des Paares verriet „Hollywood Life“, dass sie nicht einmal einen Ehevertrag schließen wollen.


Kommentare


Blogs