Kim Kardashian und Kanye West
Neue Babypläne enthüllt

Lange wurde gemunkelt, nun stellt Kim Kardashian (33) klar: Sie und Ehemann Kanye West (37) arbeiten an einem zweiten Baby. Auf Promotion-Tour für ihr neues Parfüm plauderte das It-Girl seine Zukunftspläne aus.

Ein Geschwisterchen für Baby North (1), das haben sich Kim Kardashian und Kanye West offenbar für 2015 auf die Fahne geschrieben. Als Gast der australischen TV-Show „Today“ wurde die Selfie-Königin nun gefragt, ob sie gerne wieder schwanger werden möchte. „Ich würde es sehr gerne, wirklich gerne. Ich versuche es“, gesteht Kim überraschend offen. Lange kann es also vermutlich nicht mehr dauern, bis der Kardashian-Clan die Ankunft eines neuen Mitgliedes verkündet.

Anzeige

Bis es so weit ist, steht aber noch die kleine North alleine im Mittelpunkt des Interesses. Die scheint ganz nach ihrem Vater Kanye West zu kommen. „Sie geht mehrmals die Woche zum Musikunterricht. Jedes Mal, wenn ein Lied läuft, ist sie auf den Beinen und tanzt und versucht zu singen. Wenn du ein Lied singst, versucht sie mit dir mitzusingen, das ist so niedlich anzuschauen“, schwärmt Kim Kardashian von ihrem Spross.

Ob North auch die Lust zur Selbstdarstellung ihrer Mutter geerbt hat? Erst kürzlich sorgte Kim mit einem Nackt-Shooting für das „Paper“-Magazin für Aufsehen. Endlich wieder vor einer Kamera blankzuziehen, habe sie sich schon während der Schwangerschaft vorgenommen. „Erst gestern habe ich ein Video von mir gesehen, in dem ich ungefähr im achten Monat schwanger war, dick, und ich habe gesagt: ,Leute, wartet, bis das Baby da ist. Sobald ich meine Figur zurückhabe und mich wieder gut fühle, werde ich Nacktfotos machen. Seid darauf gefasst'“, erinnert sich Kim Kardashian zurück.

Ob sie auch nach Kind Nummer zwei so provokant ihren After-Baby-Body präsentieren wird? Bis es dazu kommt, muss die Frau von Kanye West aber erst überhaupt wieder schwanger werden.


Kommentare


Blogs