Kim Kardashian: Ganz schön erschöpft
Erstes Foto nach Geburt aufgetaucht!

Völlig erschöpft liegt sie da, die frisch gebackene Mama Kim Kardashian (32). Es ist das erste Foto des TV-Reality-Stars nach der Geburt ihrer Tochter North, welches Fans jetzt zu Gesicht bekommen.

  • Kim Kardashian

    Foto: Facebook

    So gemütlich lässt es sich als frischgebackene Mutter ein Nickerchen halten

Noch wartet die Öffentlichkeit sehnsüchtig auf die ersten Schnappschüsse der kleinen North. Doch Kim Kardashian und Kanye West (36) machen es weiterhin spannend: Fotos ihrer kleinen Tochter, die am 15. Juni zur Welt gekommen ist, halten sie noch unter Verschluss. Wie gut, dass jetzt zumindest ein Bild von Kim Kardashian verrät, wie es ihr nach der Geburt geht.

Anzeige

Khloé Kardashian (29) war es, die auf ihrer Instagram-Seite ein Bild von ihrer Schwester hochgeladen hat.

Darauf zu sehen ist eine völlig erschöpfte Kim, die sich in eine gemütliche Wolldecke eingekuschelt an ein dickes Sofakissen schmiegt. „Ich liebe mein kleines Baby so sehr“, lautet der dazugehörige Kommentar. Damit wird aber nicht Kim Kardashian, sondern vielmehr der süße kleine Hund gemeint sein, der sich mit auf das Sofa geschlichen hat. Gemeinsam hält er dort mit Neu-Mama Kim ein Nickerchen.

Von Tochter North fehlt auf dem Instagram-Pic leider jede Spur. Gerüchten zufolge sollen die ersten Bilder des berühmten Babys im „People“-Magazin erscheinen.


Kommentare


Blogs