Kim Kardashian: "Frau des Jahres" nackt für "GQ"

Foto: GQ

„GQ“-UK-Cover für „GQ Frau des Jahres“
von Laura Pomer
Mama Kris postet Kim Kardashians Nacktfotos

Am Dienstag Abend bei den „GQ Men Of The Year Awards“ nahm Kim Kardashian (33) den Preis als „Frau des Jahres“ entgegen. Kein Zufall, dass derselben Frau die Coverstory der aktuellen, britischen Ausgabe gewidmet ist. Hier zeigt sich Kim komplett nackt – wohl zum großen Stolz von Mama Kris Jenner (58), die die heißen Fotos auf Instagram postete.

  • Kim Kardashian beim „GQ Men Of The Year Awards“

    1/2

    Foto: Getty Images

    Kim Kardashian wurde bei den „GQ Men Of The Year Awards“ am Dienstag als „Frau des Jahres“ ausgezeichnet. Und wem das freizügige Kleid nicht nackt genug ist, sollte sich schleunigst die aktuelle Ausgabe des britischen Herrenmagazins zulegen



Als Kim Kardashian vor zwei Tagen auf die Bühne der „GQ Men Of The Year Awards“ schritt, um ihren Preis entgegenzunehmen, ist sicherlich der eine oder andere Gast rot angelaufen. Die dralle Gattin von Kanye West (37) trug eine Art Domina-Outfit: einen ultra-knappen Lederbody, spärlich verhüllt von einem transparenten Glitzerrock. Nackter wäre ganz nackt – für Kurven-Kim aber auch kein Problem...

Anzeige

Nackt in der britischen „GQ“
In der aktuellen Ausgabe des Herrenmagazins „GQ“ hat die „Frau des Jahres“ auch die letzten Hüllen fallen lassen. Schon der Blick aufs Cover verspricht einen heißen Innenteil: Kim, mit blonder Mähne und einem Gesichtsausdruck, der lasziver nicht hätte sein können. Im Heft Po-siert sie auf dem Bauch liegend von hinten; schaut provozierend über die Schulter in die Kamera, wobei die Sicht auf ihr berühmtestes Hinterteil nur partiell von einem Paar Pumps verdeckt ist. Natürlich ließ sie es sich nicht nehmen, diese sexy Fotos auf Instagram zu posten. „Die britische ‚GQ‘ ist draußen!!!“, freut sich Kim über die Veröffentlichung ihrer Nacktfotos – wohl ein Hinweis an ihre Fans, mal im Zeitschriften-Laden vorbei zu schauen.

Mamas ganzer Stolz
Und noch Eine platzt vor Stolz: Kims Mutter Kris. Die stellte das Nackt-Cover ihrer Tochter auf ihrem eigenen Instagram-Profil online und schrieb dazu: „Gratulation zum Award, Kim, und zu deinem ‚GQ‘-Cover! Ich bin so stolz auf dich.“ Damit dürfte Kris zu den eher wenigen Eltern gehören, die sich über Nacktfotos der Kinder in der breiten Öffentlichkeit freuen. Aber bei den Kardashians ist ja oft einiges anders...


Kommentare


Blogs