Miley, Kim, J.Lo und Co. für „Interview“-Mag
Intimes Facetime-Shooting der Selfie-Queens

Goldene Zeiten für Selbstdarsteller: Die Septemberausgabe des „Interview“-Magazins steht unter dem Motto #ME. Zu dem Thema haben Social-Media-Superstars wie Kim Kardashian (34), Madonna (57) und Miley Cyrus (22) mehr oder wenige nackte Selfies eingereicht.

Kim Kardashian, Miley Cyrus, Jennifer Lopez (46), Selena Gomez (23), Victoria Beckham (41), Madonna, Zayn Malik (22) und Mert Alas sind Teil der „#ME Issue“ des „Interview“-Magazins, einer Ausgabe, die ganz den Egos der Stars gewidmet ist.

  • Miley Cyrus

    1/6

    Foto: Mert Alas für Interview Mag

    Mit acht verschiedenen Cover-Motiven geht die September-Ausgabe von „Interview“ an die Kioske. Darauf die Selfie-Queens wie Miley Cyrus...

Grenzen ausreizen
„Wir haben jeden Einzelnen dazu eingeladen, etwas Kraftvolles und Persönliches zu schaffen“, kommentierte Chefredakteur Keith Pollock die Porträts. „Wir haben sie definitiv dazu ermuntert, die Grenzen auszureizen. Aber wir waren nicht daran interessiert, sie auf irgendeine Art zu beeinflussen. Unser Ziel war es, ihnen zu erlauben, ein Bild zu schaffen. Eines, das sie so widerspiegelt, wie sie sich selber sehen. Und die Art, wie sie gesehen werden wollen.“

Kim und Miley im Bett mit Mert Alas
Und wie sehen sich die Stars nun selbst? Kim Kardashian hat auf ein klassisches Selfie verzichtet und sich stattdessen für einen Facetime-Chat mit Mert Alas entschieden. So gut wie nackt räkelt sie für den türkischstämmigen Modefotografen in ihren heimischen Laken.

September issue of @interviewmag face timing with @mertalas #InterviewGang

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

Noch mehr Haut zeigt naturgemäß Miley Cyrus, die sich ebenfalls mit Mert Alas verabredet hatte. Der Künstler selbst ist auf seinem „Interview“-Cover in Nahaufnahme beim Video-Chat mit Miley zu sehen.

Dirty Love with @mileycyrus 😈 @interviewmag #interviewgang #mertalas @fabienbaron #love #missmylove

Ein von mertalas (@mertalas) gepostetes Foto am


So verschieden können Selfies sein
Klassische Selfies gibt es von den übrigen Covermodels zu sehen. Jennifer Lopez inszeniert sich selbst in einem knappen schwarzen Body. Ex-Boygroup-Hottie Zayn Malik setzt ebenfalls auf die Sex-Karte und posiert oben ohne mit leerem Blick in seinem Bett.

Madonna hat sich derweil mit geflochtenen Zöpfen und bösem Blick selfietypisch von schräg oben fotografiert, während Selena Gomez offensichtlich gern ihre crazy Seite präsentieren will. Ungewohnt natürlich zeigt sich derweil Victoria Beckham: Posh Spice hat sich scheinbar ganz ohne Make-up an einem entspannten Urlaubstag fotografiert, im Hintergrund relaxen ihre Lieben.

Anzeige


Kommentare


Blogs