Nach Trennung von French Montana
Khloé Kardashian mit neuer Haarfarbe

Khloé Kardashian (30) mag's jetzt blond! Nach ihrer jüngsten Trennung vom US-amerikanischen Rapper French Montana (30) färbte sich der zuvor brünette Reality-Star seine Haare.

Khloé Kardashian macht jetzt auf Blondine! Wie der frisch blondierte Sänger Justin Bieber zeigte sich die Schwester von Kim Kardashian jetzt mit aufgehellten Haaren.

„Endlich wieder blond“, freute sich die 30-Jährige auf Instagram und ließ ihre 15 Millionen Insta-Follower an ihrer optischen Veränderung teilhaben:

I missed being blonde!!! Thank you @traceycunningham1 for turning me back blonde again!!! I love you girly!!! 💋💋💋

Zdjęcie zamieszczone przez użytkownika Khloé (@khloekardashian)

Nach Khloés Trennung von French Montana sind wir nun gespannt, wen sich die Blondine mit ihrer neuen Frisur angeln wird.

Übrigens: Laut einer Studie von Clairol, einer Kosmetikmarke für Haarfärbemittel, ändern Frauen drei Mal im Leben ihre Haarfarbe. 2000 Frauen aus Großbritannien und Irland wurde für diese Studie befragt.

Anzeige

Kommentare