Von Model-BFFs zu Design-Stars
Kendall und Cara bringen CaKe-Kollektion raus

Cara Delevingne (23) und Kendall Jenner (20) haben sich ihren Freundschaftsnamen CaKe bereits schützen lassen. Denn künftig wollen die beiden unter dem Namen ihre erste eigene Modekollektion launchen.

Cara Delevingne und Kendall Jenner, kurz CaKe, sind die besten Freundinnen. In Zukunft wollen die beiden angeblich nicht nur zusammen ihre Freizeit verbringen, sondern auch selbst Kleider entwerfen.

  • Cara Delevingne (23) und Kendall Jenner (20)

    Foto: Getty Images

    Cara Delevingne und Kendall Jenner wollen unter die Designer gehen

CaKe für alle
Ihren BFF-Namen CaKe haben sich Cara und Kendall im vergangenen Sommer schon einmal vorsichtshalber schützen lassen. Für einen gemeinsamen Ausflug zum Glastonbury Festival ließen sich die Models dann entsprechende Shirts drucken und genau die könnten jetzt in Serie gehen. Die Model-Freundinnen wollen ihr eigenes Label gründen, berichtet „The Sun“. Bislang sollen Cara Delevingne und Kendall Jenner Designs für Oberteile und Mützen entworfen haben. Bei dem Ruf als Verkaufsschlager, den die beiden in der Branche genießen, sei aber durchaus mehr drin.

Nächster Erfolg vorprogrammiert
„Kendall ist die treibende Kraft hinter der Marke“, weiß ein Informant des Portals. „Sie beide sehen es als Spaß aber insgeheim sind sie sicher, dass es gut laufen wird.“ Als zwei der am meisten fotografierten Frauen der Welt mit gigantischen Fan-Bases in den sozialen Netzwerken ist der Erfolg geradezu vorprogrammiert. „Das endgültige Ziel wären eigene CaKe-Läden in Großbritannien und den USA.“

Anzeige

Kommentare


Blogs