Kendall Jenner oben ohne für „GQ“
Zu sexy für ihr Shirt

Kendall Jenner (19) hat es in der Fashion-Welt schon weit gebracht – doch der Erfolg scheint nicht ausreichend. Nun tut sie es ihrer Halbschwester Kim Kardashian (34) gleich und lässt für ein Shooting die Hüllen fallen.

  • Kendall Jenner

    Ob Laufsteg oder sexy Fotoshooting: Kendall Jenner ist äußerst vielseitig

In der neuen Ausgabe der amerikanischen „GQ“ zeigt Nachwuchsmodel Kendall Jenner richtig viel Haut: Oben ohne posierte sie für das Männermagazin – und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Kendall ist superheiß!

Anzeige

Kendall kann auch sexy

Schon auf dem Cover der Mai-Ausgabe der „GQ“ überzeugt Kendall Jenner in einem knappen weißen Bikini und beweist, wie sexy sie ist. Andere Fotos des Shootings zeigen das superschlanke Model in verruchten Posen mit knappen Tops und sogar oben ohne, die Brüste nur mit den Händen bedeckt. Auf die heiße Coverstory ist Kendall offenbar stolz: Gleich mehrere der Aufnahmen teilte sie per Instagram mit ihren Fans – und die sind natürlich begeistert.

Tritt sie in Kim Kardashians Fußstapfen?

Produziert wurden die sexy Bilder von Starfotograf Steven Klein. Der hatte vor einigen Monaten auch schon Kendalls Halbschwester Kim Kardashian abgelichtet – komplett nackt und mit seltsam hellen Augenbrauen. Die skurrilen Fotos für „Prada“ sorgten für allerlei Aufsehen. Kendall Jenner dürfte mit ihren verruchten Oben-Ohne-Bildern aktuell allerdings auch eine Menge Aufmerksamkeit bekommen.


Kommentare


Blogs