Kendall Jenner nach Liason mit Harry Styles
Selena Gomez als Liebesberaterin

Ob Kendall Jenner (18) und Harry Styles (20) nun tatsächlich ein Paar waren oder nicht, haben die beiden nie offiziell bestätigt. Doch angeblich hat sich das Model jetzt an Selena Gomez (21) gewandt, um sich Liebestipps von der trennungserprobten Sängerin zu holen.

  • Kendall Jenner  und Selena Gomez

    Foto: Getty Images

    Kendall Jenner soll sich Beziehungstipps von Freundin Selena Gomez geholt haben


Kendall Jenner und Harry Styles wurden das erste Mal im November letzten Jahres miteinander gesichtet, als sie ihr erstes offizielles Date gehabt haben sollen. Bis vor Kurzem wurden die beiden zwar immer wieder mal zusammen gesehen, doch den genauen Beziehungsstatus kannten wohl nur die beiden Jungstars selbst. Zum engen Kreis der Vertrauten gehört offenbar auch Selena Gomez .

Anzeige

Nachdem sich Kendall Jenner und Harry Styles nach den ewigen Gerüchten um eine Beziehung nun aber vor einigen Wochen getrennt haben sollen, stehe die Ex von Justin Bieber (20) der Halbschwester von Kim Kardashian (33) helfend zur Seite. „Kendall hat sich wegen der Trennung von Harry an Selena gewandt”, verriet ein Nahestehender dem US-Portal „Hollywood Life“. „Sie wollte mit Selena sprechen, weil sie es immer bewundert hat, wie sie mit der sehr öffentlichen On/Off-Beziehung mit Justin Bieber umgegangen ist“, so der Informant.

Deshalb sollen sich die beiden jungen Frauen vor Kurzem zum Lunch getroffen haben. Dabei „ging es nur um Jungs“, so der Bekannte. Immerhin sehe Kendall Jenner ihre Freundin Selena Gomez als eine Art große Schwester. Aktuell ist der ehemalige Kinderstar angeblich wieder mit On/Off-Freund Justin Bieber zusammen. Wie lange es aber diesmal hält, ist unklar. Bereits unzählige Male wurde über eine Trennung und dann wieder ein erneutes Liebes-Comeback der zwei US-Stars gesprochen. Tipps für das angebliche Beziehungsende mit Harry Styles dürfte Selena von daher genug haben.


Kommentare


Blogs