Stars: Kelly Rowland ist schwanger
Total verrückt nach Sandwiches

Stars im Baby-Fieber: Zu dem Reigen schwangerer Promifrauen gesellt sich auch Ex-„Destiny's Child“-Star Kelly Rowland (33). Die Sängerin erwartet momentan ihr erstes Kind und wird dabei auch von Schwangerschaftsgelüsten geplagt.

Mila Kunis (30), Scarlett Johansson (29), und Kelly Rowland haben eine Sache gemein: Sie alle zählen derzeit kugelrunde Babybäuche zu ihren Accessoires. Während manche der Promi-Ladys ihre Schwangerschaft sicherlich geplant haben, gibt Kelly Rowland zu, dass sie unerwartet zu dem Nachwuchs kam: „Es war eine Überraschung, das kann ich euch definitiv sagen“, so die schwangere Sängerin im Interview mit dem „People“-Magazin. Dennoch scheinen sie und Ehemann Tim Witherspoon sich sehr über das erste Kind zu freuen.

Anzeige

Große Beschwerden verspürt Kelly Rowland während ihrer Schwangerschaft bisher nicht. „Ich hatte keine morgendliche Übelkeit. Mir geht es wunderbar“, freut sich der Popstar, gesteht gleichzeitig aber auch, dass es ihm anfänglich schwer viel, so zuzunehmen. „Das schockierendste am Schwangersein war für mich die Art und Weise, wie sich der Körper verändert – niemand kann dich darauf vorbereiten. Kein Buch, nichts.“

Schlecht wird Kelly Rowland zwar nicht, vor Schwangerschaftsgelüsten ist aber auch die Musikerin nicht gefeit. „Momentan liebe ich Sandwiches“, gesteht die werdende Mama. „Ich lese aber auch Bücher, die mir sagen welches Essen wirklich gut fürs Baby ist, damit sich sein Nervensystem und sein Gehirn gut entwickeln.“ Trotz der Schwangerschaftsgelüste ernährt sich Kelly Rowland also ausgewogen. Andere Stars mussten sich da mit wesentlich ungesünderen Gelüsten herumplagen. So soll beispielsweise Pink (34) Heißhunger auf saure Bonbons gehabt haben, während Jessica Simpson angeblich verrückt nach Maccaroni mit Käsesoße war.

Welches Geschlecht ihr Kind haben wird, plauderte Kelly Rowland versehentlich in einem TV-Interview aus: Kelly Rowland und ihr Mann werden die Eltern eines kleinen Jungen. Nur der Name ist noch ein Geheimnis. „Der Papa hat den Namen ausgesucht. Er hat etwas mit Familie zu tun“, enthüllte Kelly schon mal.

Kommentare


Blogs