Kein Stehvermögen
Georgia May Jagger posiert lieber liegend

Der most sexy Rolling-Stones-Sprößling Georgia May Jagger (19) posiert für die Jeansmarke Hudson, und das am liebsten liegend!

  • 1/11

    Foto: PR

    Georgia May Jagger posiert für den Jeanshersteller Hudson

Die jüngste Tochter von Mick Jagger (68) und Jerry Hall (55) ist das heißeste neue It-Girl im Mode-Business. Georgia May hat wunderschöne Kurven und ist nicht klappermager wie manch anderes Model. Das hübsche Gesicht mit der markanten Zahnlücke und der blonden Mähne hat sie ihren Eltern zu verdanken, ihren ausgebuchten Terminkalender aber nicht.

Fleißig designt Georgia eigene Kollektionen, präsentiert diese und modelt für die britische Jeansmarke Hudson. Letzteres allerdings vorzugsweise in lässiger Pose. Sexy lümmelt sie in den Hersteller-Hosen auf Sofas, Tischen und Betten herum, räkelt sich oben ohne oder im Bikini-Oberteil auf Plakaten und in Kampagnen.

Sitzen oder Stehen? Viel zu anstrengend, wie die Bildergalerie zeigt.

Dass Georgia aber auch anders posieren kann und zwar mit viel Humor, zeigten wir kürzlich anhand der Bilder von Star-Fotograf Terry Richardson. Er setzte Georgia May Jagger als Großbritanniens Ex-Premierministerin Maggie Thatcher (85) für das Magazin „Harper's Bazaar“ in Szene und schuf so eine ganz neue Verbindung von strenger Politik und Sex-Appeal – in Postkartenästhetik.

Übrigens posiert noch ein bekannter Oberkörper für die Modemarke: Terminator-Sohn Patrick Schwarzenegger (18) präsentiert seinen besten James-Dean-Look auf einer Werbetafel über dem Sunset Boulevard in Los Angeles – natürlich ebenfalls liegend!

Anzeige

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de
!

Kommentare


Blogs