Thema

Stars: Katy Perry flirtet wieder
Zurück zu Exfreund Rob Ackroyd?

Offenbar hat Katy Perry (29) einen guten Weg gefunden, um über die Trennung von John Mayer (36) hinwegzukommen: Die Musikerin soll wieder mit ihrem Ex Rob Ackroyd anbandeln. Der „Florence and the Machine“-Gitarrist feierte jetzt mit Katy das Ende ihrer „Prismatic“-Europatour in London und ging dabei in aller Öffentlichkeit auf Tuchfühlung...

Katy Perry hat offenbar eine Schwäche für britische Boys – nach Komiker Russell Brand (39) soll sie nun mit dem „Florence and the Machine“-Gitarristen Rob Ackroyd anbandeln. Bereits vor zwei Jahren dateten die beiden einander und nun scheint Rob erneut ihr Herz erobert zu haben. Laut „The Sun“ verbrachte er während der „Prismatic“-Europatour viel Zeit mit Katy Perry und ließ es sich auch nicht nehmen, das Tourfinale in London mit ihr zu feiern.

Anzeige

Wie das britische Blatt berichtet, setzte Katy Perry der Tour mit einer großen Aftershowparty in der O2 Arena in London ein fulminantes Ende und hatte dazu auch Stars wie Cara Delevingne (21) und Selena Gomez (21) eingeladen. Der wichtigste Gast soll aber Rob Ackroyd gewesen sein. „Katy und Rob sahen bei der Party Samstagabend so aus, als seien sie wieder zusammen“, erklärte eine Quelle in „The Sun“. Der Insider erläuterte auch, warum sich seiner Meinung nach ein Liebescomeback bei Katy Perry und Rob Ackroyd anbahnt: „Sie waren unzertrennlich, haben sich geküsst, geflirtet und vor den Augen der Roadies, der anderen Promis und Freunden auf der Party gekuschelt.“

Katy Perry und ihr Ex-Lover sollen nur Augen füreinander gehabt haben – wie vor zwei Jahren beim Coachella Festival. Damals hielt die Liebelei der beiden Musiker allerdings nicht lange. Ob Katy beim zweiten Anlauf mehr Glück mit dem Gitarristen hat?


Kommentare


Blogs